11.  Diabetes bedroht Schwangere: Frauen im Fokus beim weltweiten Aktionstags

[13.11.2017] "Frauen und Diabetes" ist das Motto des diesjährigen Weltdiabetestages. Auch in Deutschland liegt hier vieles im Argen, wie die hohen Zuwächse bei Gestationsdiabetes belegen.  mehr»

12.  Citizen Science: Teilnehmer für Projekt zur Diabetesprävention gesucht

[10.11.2017] Das Deutsche Institut für Ernährungsforschung (DIfE), Partner im Deutschen Zentrum für Diabetesforschung (DZD), sucht 12.000 gesunde Erwachsene, die sich am Citizen Science-Projekt DIRIKO beteiligen, einer Studie zur Diabetes-Risikoprävention.  mehr»

13.  Mammografie-Screening: Frauen erhalten verbessertes Infomaterial

[09.11.2017] Ab sofort erhalten Frauen zusammen mit der schriftlichen Einladung zur Teilnahme am Mammografie-Screening neues Informationsmaterial.  mehr»

14.  Darmkrebsvorsorge: AOK Nordost lädt früher zur Koloskopie

[07.11.2017] Schon mit 40 statt erst mit 55 Jahren zur Darmkrebsvorsorge: Das ist für männliche Versicherte der AOK Nordost nun möglich. Die Krankenkasse setzt auch für Frauen das Alter herunter, in denen sie eine entsprechende Früherkennung in Anspruch nehmen können, und zwar auf 45 Jahre.  mehr»

15.  Pflegekassen: BKKen ebnen Weg für Clowns in Pflegeheimen

[03.11.2017] Die BKK-Landesverbände Bayern, Mitte, Nordwest und Süd sowie der BKK-Dachverband haben mit der Clownvereinigung Rote Nasen Deutschland eine Rahmenvereinbarung unterzeichnet, die den Einsatz speziell ausgebildeter Künstler in Senioreneinrichtungen vorsieht.  mehr»

16.  Prävention: Arvato-Sparte Gesundheit erhält einen neuen Namen

[03.11.2017] Die Bertelsmann-Tochter Arvato launcht eine neue Healthcare-Marke für Geschäftskunden: Unter dem Namen "Vilua" werden die eigenen, persönlichen Präventionsdienstleistungen mit den digitalen Anwendungen des 2016 von Gruner + Jahr übernommenen E-Health-Unternehmens Welldoo zusammengeführt.  mehr»

17.  Krebsvorsorge: In der GKV eher Frauensache

[03.11.2017] Mit 27 Prozent nutzt nur rund jeder vierte Mann über 45 Jahren die von den Krankenkassen bezahlte jährliche Krebs-Früherkennung. Bei den Frauen hingegen lassen sich 59 Prozent der über 20-Jährigen jährlich auf Krebs durchchecken.  mehr»

18.  Uni Frankfurt stellt Projekt vor: Suizidrate um ein Drittel senken

[02.11.2017] Bei der Suizidprävention spielen Hausärzte eine wesentliche Rolle. Deshalb stehen sie nun im Fokus eines Projekts der Frankfurter Universitätsmedizin.  mehr»

19.  Gastroenterologen: Immer mehr Menschen nutzen Vorsorgekoloskopie

[02.11.2017] Die Zahl der Vorsorgekoloskopien ist innerhalb von zehn Jahren um 200 000 gestiegen. Das geht aus Daten des Berufsverbandes der niedergelassenen Gastroenterologen (bng) hervor. Insgesamt seien im vergangenen Jahr 1,78 Millionen Koloskopien vorgenommen worden.  mehr»

20.  Arbeitsmedizin: Kampagne "Mitdenken 4.0" gestartet

[01.11.2017] Welchen Einfluss üben die Digitalisierung und die damit einhergehende Flexibilisierung auf die Umsetzung der Arbeitsmedizin in den Betrie  mehr»