41.  Interview zum CROI-Kongress: Das sind die neuen Therapieansätze bei HIV und Aids

[31.03.2018] Bewährte HIV-Therapien bestehen in der Regel aus drei antiretroviralen Wirkstoffen, die auf unterschiedliche Weise die Virus-Replikation verhindern. Neue Ansätze setzen unter anderem auf Antikörper, erklärt HIV-Expertin Dr. Eva Wolf aus München.  mehr»

42.  Urteil: Impfstoffe mit Bedacht vorbestellen!

[30.03.2018] Ärzte sollten bei der Vorbestellung von Impfstoffen umsichtig sein. Das ergibt sich aus einem aktuellen Urteil des BSG.  mehr»

43.  Versorgungsvertrag: Frühgeburten wirksam verhindern

[29.03.2018] Frühgeborene haben eine durchschnittlich höhere Säuglingssterblichkeitsrate. Ein neues Bündnis in Hessen plant jetzt konkrete Schritte dagegen.  mehr»

44.  Prävention greift zu kurz: Alkohol bleibt Suchtproblem Nummer eins

[29.03.2018] Obwohl der Pro-Kopf-Verbrauch von Alkohol mittelfristig sinkt, bergen Bier, Wein und Co. das höchste Suchtrisiko in Deutschland. Mediziner machen eine unwirksame Präventionspolitik mitverantwortlich.  mehr»

45.  Kommentar zum Jahrbuch Sucht: Schulfach Gesundheit

[28.03.2018] Nicht zu Unrecht wird die Zunahme von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, von Krebs und Diabetes beklagt. Falsche Ernährung und Bewegungsmangel sind mit dafür verantwortlich.  mehr»

46.  Förderbilanz 2017: TK gibt mehr Geld für die Selbsthilfe

[28.03.2018] Hessische Selbsthilfegruppen und -organisationen haben im vergangenen Jahr deutlich mehr Förderung von der Techniker Krankenkasse (TK) erhalten. Zur Unterstützung unterschiedlicher Projekte hat die Kasse etwa 400.000 Euro verteilt. Das sind 130.  mehr»

47.  DHS Jahrbuch Sucht: Angehörige leiden besonders unter Alkoholkonsum

[28.03.2018] Der Alkoholkonsum in Deutschland sinkt zwar, doch der Pro-Kopf-Verbrauch liegt weiter auf hohem Niveau, warnt die Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen. Unterschätzt würden vor allem die gesundheitlichen Folgen für Partner und Kinder.  mehr»

48.  Aufklärung: HIV - bei Flüchtlingen oft ein Tabu-Thema

[27.03.2018] Fast ein Drittel der HIV-Neudiagnosen in Deutschland entfallen auf Migranten. Doch nach der Diagnose werden sie oft allein gelassen.  mehr»

49.  Ernährung: Klöckner lehnt Lebensmittel-Ampel ab

[27.03.2018] Verbraucherschützer fordern Ampelfarben auf den Verpackungen von Lebensmittel, die anzeigen sollen, wie (un)gesund das Nahrungsmittel ist. Die neue Bundesernährungsministerin Julia Klöckner ist von der Idee mit Grün, Gelb, Rot nicht begeistert.  mehr»

50.  Darmkrebs-Früherkennung: MFA soll Hausärzte entlasten

[26.03.2018] Die Darmkrebs-Früherkennung ist im Wandel: Professor Jürgen F. Riemann, Vorstandsvorsitzender der Stiftung LebensBlicke, spricht im Interview über die Neuerungen und erzählt, warum auf die Hausärzte eine Flut von Anfragen zukommen werden.  mehr»