41.  Darmkrebsvorsorge: Jetzt für den Felix Burda Award 2018 bewerben!

[20.12.2017] Auch 2018 zeichnet die Felix Burda Stiftung herausragende Projekte und Leistungen auf dem Gebiet der Darmkrebsvorsorge mit dem Felix Burda Award aus.  mehr»

42.  WHO: Influenza: Bis zu 650.000 Tote durch Atemwegserkrankungen

[18.12.2017] Atemwegserkrankungen durch eine Infektion mit dem Influenzavirus führen offenbar zu bis zu 650.000 Todesfällen jährlich weltweit. Das geht aus Schätzungen unter anderem der US-Seuchenbehörde CDC und der Weltgesundheitsorganisation (WHO) hervor. In früheren Schätzungen sei man von Zahlen zwischen  mehr»

43.  Gut für ältere Patienten: Bewegungs-Tipps im Arzneischachtelformat

[18.12.2017] Bewegungsanregungen für den Alltag. Im Format einer Arzneischachtel verpackt bietet die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) 25 neue Aktivitätskarten mit konkreten Tipps an.  mehr»

44.  Gesundheitscampus: Blaupause aus Berlin

[18.12.2017] Betriebliches Gesundheitsmanagement soll an Bedeutung gewinnen. Nach Vorbild des laufenden Modellprojekts Campus Vital in Berlin könnten ähnliche Programme bald in ganz Deutschland entstehen.  mehr»

45.  Deutsche Diabetes Gesellschaft: Vier zentrale Forderungen zur besseren Diabetes-Versorgung

[15.12.2017] Die Einbindung von Wissenschaft und Patienten in politische Prozesse, die Stärkung der Forschung sowie ein Nationaler Diabetesplan sind zentrale Forderungen der Deutschen Diabetes Gesellschaft.  mehr»

46.  Risikofaktoren: Frauen ziehen den Kürzeren bei der KHK-Sekundärprävention

[15.12.2017] Ob Gesamtcholesterin oder Körpergewicht: Bei der KHK-Sekundärprävention schneiden Frauen schlechter ab als Männer, wie eine Studie erneut bestätigt.  mehr»

47.  Work-Life-Balance: Flexible Arbeitszeiten stehen hoch im Kurs

[14.12.2017] Um Beruf und Familie gut vereinbaren zu können, sind den Deutschen flexible Arbeitszeiten wichtiger als die Möglichkeit, in Teilzeit zu arbeiten.  mehr»

48.  DAK-Studie: Wasserpfeife bei vielen Schülern beliebt

[12.12.2017] Der Konsum von Wasserpfeifen ist bei Kindern und Jugendlichen laut einer neuen Studie weit verbreitet. Von den Schülern der Klassen fünf bis zehn haben 22 Prozent schon einmal Tabak aus einer sogenannten Shisha geraucht, wie die Erhebung der DAK-Gesundheit zeigt.  mehr»

49.  Kurorte: Bayern setzt verstärkt auf Gesundheitstourismus

[12.12.2017] Bayerische Kurorte und ihre österreichischen Nachbarn kooperieren im Gesundheitstourismus. Bringt das was?  mehr»

50.  Bundestag: FDP-Kritik am Umgang mit Cannabis-Modellversuchen

[11.12.2017] Der Umgang mit Cannabis ist Gegenstand einer "Kleinen Anfrage" der FDP an die Bundesregierung.  mehr»