1.  Urteil: Hund und Katze sind keine Heilmittel

[17.06.2019] Sozialgericht Dortmund entscheidet: Tierhaltung zählt nicht zum Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkasse.  mehr»

2.  E-Patientenakte: Therapeuten wollen klare Zugriffsregeln - von Anfang an

[17.06.2019] Die Deutsche Psychotherapeuten Vereinigung betont das Recht auf informationelle Selbstbestimmungen und stellt Forderungen an die ePA.  mehr»

3.  Friedrich Ebert-Stiftung: Psychosoziale Versorgung braucht Neustart

[06.06.2019] Die psychosoziale Versorgung braucht in Deutschland einen Neustart. Dafür plädieren die Autoren eines Papiers der SPD-nahen Friedrich Ebert-Stiftung (FES).  mehr»

4.  Psychotherapeuten: Verbände empört über Montgomerys Rede

[31.05.2019] Als „ein völlig überflüssiges Gesetz hatte Noch-Präsident Professor Frank Ulrich Montgomery am Dienstag die neue Psychotherapeuten-Ausbildung gegeiß  mehr»

5.  Transgeschlechtlich: Kammer-Chef kritisiert Gesetzentwurf

[27.05.2019] Unzumutbare Hürden für trans- und intergeschlechtliche Menschen sieht die Bundespsychotherapeutenkammer in einem Referentenentwurf von Justiz- und Innenministerium angelegt.  mehr»

6.  KV Rheinland-Pfalz: Eigene KV für Psychologen wird abgelehnt

[25.05.2019] Die Forderung der Allianz deutscher Ärzteverbände, dass psychologische Psychotherapeuten eigene Kassenärztliche Vereinigungen gründen sollen  mehr»

7.  Bundesärztekammer: Erneute Kritik an Spahn wegen gematik-Übernahme

[22.05.2019] Im Vorfeld des Deutschen Ärztetags hat der scheidende BÄK-Präsident Montgomery die Kritik an der Verstaatlichung der gematik bekräftigt.  mehr»

8.  Lauterbach: Psychotherapie-Zugang bleibt Baustelle

[16.05.2019] Die SPD-Fraktion arbeitet an Alternativen zum „gestuften und gesteuerten Zugang“ zur Psychotherapie.  mehr»

9.  Bundestagsanhörung: Reform der Psychotherapeuten-Ausbildung teilt die Gemüter

[15.05.2019] Anlässlich der Anhörung des Gesetzwurfs treffen im Gesundheitsausschuss grundsätzlich unterschiedliche Auffassungen aufeinander.  mehr»

10.  Psychotherapeuten-Ausbildung: Hochschule Niederrhein will Unis nicht den Vortritt lassen

[14.05.2019] Die Hochschule Niederrhein warnt davor, bei der geplanten Neuausrichtung der Psychotherapeuten-Ausbildung die Hochschulen für angewandte Wissenschaften auszuschließen. Professor Dr.  mehr»