Ihre Meinung ist gefragt: Machen Sie bei unserer Online-Umfrage mit!

1.  Kommentar: Baustelle Psychoonkologie

[17.08.2017] Die Erfolge in der modernen Krebstherapie können sich sehen lassen. Mehr als die Hälfte aller Krebspatienten werden geheilt. Das sah in den 1980er und 1990er Jahren mit Überlebensraten von maximal 30 Prozent noch ganz anders aus.  mehr»

2.  Entwurf aus dem Ministerium: Psychotherapie soll künftig Unifach werden

[27.07.2017] Ein einheitliches Berufsbild, Studium an der Uni. Die Psychotherapeutenausbildung steht vor umwälzenden Veränderungen. Kritiker vermissen in den ersten Paragrafen aus dem Gesundheitsministerium Konkretes zum Thema Weiterbildung.  mehr»

3.  Charité: Unverständnis über Schließung der Clearingstelle

[20.07.2017] Gut zwei Jahre nach ihrer Inbetriebnahme kommt für die psychiatrische Clearingstelle in Berlin Ende 2017 das Aus. Das Land wird dieses zentrale Angebot für Flüchtlinge nicht mehr weiter finanzieren.  mehr»

4.  KV Rheinland-Pfalz: Bedarf an Psychotherapie nicht gedeckt!

[18.07.2017] KV-Vorstandsmitglied Staub wettert gegen die Bedarfsplanung sie bremse auch Psychotherapeuten.  mehr»

5.  Kinder: Psychotherapeuten beklagen Versorgungsdefizite

[04.07.2017] Zusammen mit der KBV hat die Deutsche Psychotherapeuten Vereinigung ein Konzept zur psychotherapeutischen Versorgung von schwer erreichbaren Kindern und Jugendlichen vorgelegt. Noch fehlen die Krankenkassen als Partner.  mehr»

6.  Bundessozialgericht: "Begrenzter Korrekturbedarf" für Psychotherapeuten

[30.06.2017] Für 2007 wurden die Praxiskosten der Psychotherapeuten nach veralteten Daten kalkuliert, so das BSG.  mehr»

7.  Suizidprävention: Koalition und Grüne für mehr schnelle Hilfe

[23.06.2017] SPD, Union und Grüne im Bundestag wollen die Suizidprävention in Deutschland stärken. Der interfraktionelle Antrag soll am Freitag im Bundestag verabschiedet werden.  mehr»

8.  Psychotherapie: Neue Ziffern aufgewertet

[23.06.2017] Die Kassen haben nachgegeben, die Klage der KBV gegen die Bewertung der neuen psychotherapeutischen Akutziffern ist vom Tisch. Rundum glücklich sind die Therapeuten dennoch nicht.  mehr»

9.  Integrierte Intervention: Esel sind kein Grund für eine Zweigpraxis

[26.05.2017] Das Angebot einer tiergestützten Intervention ist kein Grund für die Genehmigung einer Zweigpraxis von Psychotherapeuten. Das hat das Sozialgericht Düsseldorf (SG) rechtskräftigentschieden (Az.: S 2 KA 328/15).  mehr»

10.  Psychologie: Siegel für seriöse Online-Dienste

[25.05.2017] Im Gesundheitswesen sprießen die Start-ups aus den Löchern, die angeblich Menschen mit psychischen Problemen Hilfe anbieten.Ein neues Siegel soll für Qualität sorgen.  mehr»