61.  Neue Studie: Fast jeder siebte Bundesbürger missbraucht

[17.03.2017] Sexuelle und emotionale Gewalt, Prügelstrafen und Vernachlässigung: Eine neue Studie der Universität Ulm lässt aufhorchen.  mehr»

62.  Psychotherapie: Nichtärztliche Therapeuten dürfen künftig verordnen

[16.03.2017] Der Gemeinsame Bundesausschuss (GBA) hat am Donnerstag neue Verordnungsmöglichkeiten für Psychologische Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten geschaffen.  mehr»

63.  Psychotherapie: Psychotherapeuten müssen Praxen neu organisieren

[01.03.2017] Telefonische Erreichbarkeit, feste Kontingente für schnelle Sprechstunden: Psychotherapeuten müssen ihre Praxen für die Reform der Psychotherapie kräftig umstellen. An einigen Stellen wird der bürokratische Aufwand vor Einleitung einer Therapie reduziert.  mehr»

64.  Reform: Psychotherapeuten stehen vor einer Neuordnung

[01.03.2017] Neue Leistungen, weniger Bürokratie, dafür höherer Aufwand für die Praxisorganisation: Für Psychotherapeuten ändert sich zum 1. April einiges. Die entscheidende Frage haben KBV und Kassen aber noch nicht beantwortet: die zur Höhe des Honorars.  mehr»

65.  Psychotherapie-Richtlinie: Wie die Sprechstunde künftig abgerechnet werden kann

[24.02.2017] Für die ambulante psychotherapeutische Versorgung ab 1. April stehen weitere Details fest. Diese betreffen vor allem neue Leistungen wie die Psychotherapeutische Sprechstunde sowie neue Formularen.  mehr»

66.  Kompetenzverbund: Neues Versorgungs-Konzept für psychisch kranke Kinder

[22.02.2017] Jedes zehnte Kind weist eine psychische Erkrankung auf. Mit einem neuen Konzept, entwickelt von KBV und Berufsverbänden, soll deren Versorgung künftig besser werden.  mehr»

67.  Psychotherapeuten-BAG: Abstaffelung bleibt auf die Person bezogen

[17.02.2017] Die Grenze für die volle Vergütung psychotherapeutischer Leistungen wird auch in Berufsausübungsgemeinschaften weiterhin personen- und nicht praxisbezogen berechnet.  mehr»

68.  Unrecht in der Psychiatrie: Stiftung hilft

[07.02.2017] Eine bundesweite Stiftung soll Menschen helfen, die in stationären Einrichtungen Unrecht erfahren haben.  mehr»

69.  Psychotherapeuten: Schere beim Honorar geht weiter auf

[06.02.2017] Die Einkommenssituation der in der vertragspsychotherapeutischen Versorgung tätigen Psychotherapeuten verschlechtert sich weiter.  mehr»

70.  Psychotherapeuten: Lücke zwischen Bedarf und Versorgung

[02.02.2017] Die aktuelle DAK-Analyse zum Krankenstand zeigt nach Ansicht der Deutschen Psychotherapeuten Vereinigung (DPtV), wie wichtig eine "am tatsächlichen Behandlungsbedarf orientierte Bedarfsplanung ist".  mehr»