Ihre Meinung ist gefragt: Machen Sie bei unserer Online-Umfrage mit!

1.  Behandlungsprogramme: Acht Millionen DMP-Patienten eingeschrieben

[21.08.2017] Die Zahl der Teilnehmer an Disease-Management-Programmen ist im vergangenen Jahr gestiegen. Ende vergangenen Jahres waren 7,94 Millionen Patienten in eines oder mehrere der sechs Programme eingeschrieben rund 215.000 mehr als im Jahr zuvor.  mehr»

2.  Baden-Württemberg: Lucha will mehr Kooperation in der Versorgung!

[18.08.2017] Baden-Württembergs Gesundheitsminister wertet die Impulse für mehr Zusammenarbeit, die von den Selektivverträgen der AOK ausgehen, als wichtig.  mehr»

3.  Berlin: Mehr Geld für DMP Diabetes Typ 2 beschlossen

[10.07.2017] Die Krankenkassen und -verbände sowie die KV in Berlin haben sich auf eine neue Vergütung für das Disease-Management-Programm (DMP) Diabetes mellitus Typ 2 geeinigt.  mehr»

4.  Baden-Württemberg: BKK-Hausarztvertrag mit neuen Versorgungsmodulen

[29.06.2017] Betriebskrankenkassen, Hausärzteverband und Medi Baden-Württemberg haben den Hausarztvertrag modernisiert. Der Vertrag "BKK.  mehr»

5.  Kassen-Kritik: Zu viele Patienten kommen nach Reha ins Pflegeheim

[02.06.2017] Trotz Rehabilitations-Chancen kommen noch zu viele Patienten nach der Akut-Reha in ein Pflegeheim, kritisiert eine Kasse aus Ostdeutschland. Sie haben deshalb einen Versorgungsvertrag geschlossen, um Patienten vor Pflegebedürftigkeit zu bewahren.  mehr»

6.  AOK Bayern: Behandlungsprogramm zu Diabetes kommt an

[05.05.2017] Mehr als 314.700 Versicherte der AOK Bayern haben 2015 am strukturierten Behandlungsprogramm der Gesundheitskasse für Menschen mit Diabetes teilgenommen. Das sind über 60 Prozent aller Diabetiker der AOK Bayern. Ein Schwerpunkt des Programms liegt auf Prävention.  mehr»

7.  Nordrhein: Hausärzteverband erprobt vorerst kein Allgemeinarzt-MVZ

[05.05.2017] Eigentlich wollte der Deutsche Hausärzteverband in einem Modellprojekt die Möglichkeiten eines rein allgemeinmedizinischen MVZ ausloten. Daraus wird nun jedoch vorerst nichts.  mehr»

8.  E-Health: BKKen erproben den Tele-Hausarzt

[03.05.2017] In NRW, Bayern, Rheinland-Pfalz und Hessen sollen Tele-Ärzte und VERAHs die Versorgung in strukturschwachen Gebieten verbessern. Seit 1.  mehr»

9.  Interview: "Wir holen alle Akteure mit ins Boot"

[02.05.2017] Dr. Matthias Holfeld, Leiter des Wundzentrums am Harzklinikum in Quedlinburg, über zähe Wunden und eine Brücke zwischen ambulant und stationär.  mehr»

10.  Zyto-Verträge: Kassen pochen auf Exklusivbindung während Übergangsfrist

[28.04.2017] Zwischen Krankenkassen und Rechtsaufsicht bahnt sich ein massiver Konflikt an. Streitpunkt ist der übergangsweise Fortbestand der exklusiven Bindungswirkung von Rabattverträgen zur Zytostatikaversorgung.  mehr»