1.  Rheinland-Pfalz: Ministerium sieht viele Vorteile in HzV

[27.06.2019] Alle Kassen im Land sollten HzV anbieten, findet die rheinland-pfälzische Gesundheitsministerin.  mehr»

2.  AOK Baden-Württemberg: Diabetesvertrag mit neuem Modul Fußsyndrom

[21.06.2019] Der Diabetologievertrag der AOK Baden-Württemberg wird zum 1. Juli um das Modul „Diabetisches Fußsyndrom“ erweitert.  mehr»

3.  HIV/AIDS: AOK Nordost übernimmt PReP-Kosten

[18.06.2019] Kasse legt mit Ärzteverband speziellen Versorgungsvertrag für HIV- und STI-Patienten auf.  mehr»

4.  Psychotherapie: KV Bayern moniert unzulässige Anrufe bei Patienten

[11.06.2019] Psychotherapeuten in Bayern verwahren sich gegen die Einmischung von Krankenkassen in laufende Behandlungen. Dies sei ein gravierender Eingriff in die Therapiefreiheit.  mehr»

5.  Unter der Lupe: Diese TSVG-Regelungen sollten Ärzte kennen

[05.06.2019] Das Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) beeinflusst an vielen Stellen den Praxisalltag massiv. Im ersten Teil unserer Analyse zeigen wir auf, welche Regelungen schon gelten.  mehr»

6.  Deutscher Ärztetag:: Antrag sieht stärkere Rolle des Hausarztes vor

[04.06.2019] Am letzten Tag des 122. Deutschen Ärztetages befassten sich die Delegierten mit einer Flut von Anträgen. Einige wichtige Beschlüsse hier im kurzen Überblick.  mehr»

7.  Projekt "STAUfrei": Keimfrei zur Op und wieder zurück

[03.06.2019] In Baden-Württemberg proben Hausärzte und eine Klinik den gemeinsamen Kampf gegen nosokomiale Infektionen. Die Hausärzte nehmen dabei eine zentrale Rolle im Sanierungsmanagement der betroffenen Patienten ein.  mehr»

8.  Baden-Württemberg: Neun Prozent mehr Honorar im HzV-Vertrag

[16.05.2019] Fast 600 Millionen Euro sind aus den Selektivverträgen an Haus- und Fachärzte geflossen.  mehr»

9.  Kodierung: "Faire-Kassenwahl-Gesetz" treibt Verbände auf die Barrikaden

[07.05.2019] Minister Spahn will im „Faire-Kassenwahl-Gesetz“ jede Verbindung zwischen Kodierung und der Vergütung ärztlicher Leistungen verhindern. Verbände warnen, dass er in seinem Eifer zu weit geht.  mehr»

10.  Integrationsvertrag: Chronische Wunden – Kasse bohrt Budget auf

[04.05.2019] Die DAG-Gesundheit will durch einen Integrationsvertrag alle Beteiligen bei der Versorgung von Patienten mit chronischen Wunden vernetzen. Die Kasse setzt dafür auf eine digitale Wundplattform. Diese erlaube beispielsweise das Hochladen von Fotos oder die Eingabe von Informationen über den  mehr»