1.  Hausarztverträge: Weiter Streit um Chronikerpauschalen

[27.09.2018] Das Bundesversicherungsamt erwartet, dass die Kassen die Hausarztverträge mit Blick auf Chronikerpauschalen überarbeiten und zeigt Lösungswege auf.  mehr»

2.  Diabetes-Leitlinien: IQWiG soll Synopse für DMP recherchieren

[27.08.2018] Die Diabetes-Forschung bleibt nicht stehen. Inwieweit neue Erkenntnisse ins DMP für Typ-2-Diabetiker fließen müssen, soll jetzt das IQWiG recherchieren.  mehr»

3.  Online-Umfrage: ZI fragt nach Umständen bei Hypoglykämie

[21.06.2018] Das Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung (ZI) und die Arbeitsgemeinschaft Strukturierte Diabetestherapie wollen die Begleitumstände schwerer Hypoglykämien bei Diabetikern erkunden. Sie haben dazu einen Online-Fragebogen für behandelnde Ärzte und Diabetesberater entwickelt.  mehr»

4.  Abrechnung: DMP und Check-up, dann muss Blutzucker zweimal bestimmt werden

[31.05.2018] Eigentlich sollen Doppeluntersuchungen vermieden und Kosten gespart werden. Wenn Check-up und DMP bei einem Diabetiker anstehen, bestimmt der EBM aber etwas anderes.  mehr»

5.  KV Hamburg: DMP-Prüfung zum Schutz der Ärzte

[11.05.2018] Weil Krankenkassen die Abrechnungsbestimmungen von DMP-Verträgen verletzt sehen, haben sie bei der KV Hamburg (KVHH) eine Vielzahl von Regressanträgen gestellt. Das teilt die KVHH in ihrem Telegramm mit.  mehr»

6.  Nordrhein: Verzeichnis soll DMP-Vergütung verbessern

[05.05.2018] DÜSSELDORF. Mit der Einführung eines Teilnehmerverzeichnisses für Disease-Management-Programme (DMP) will die KV Nordrhein (KVNo) ihre Mitglieder vor Honorarrückforderungen durch die Krankenkassen schützen.  mehr»

7.  Kongress Gesundheitsnetzwerker: 20.000 Euro für Projekte zur Vernetzung

[25.04.2018] Der Preis für Gesundheitsnetzwerker geht an drei Projekte. Auch eine Idee für Hausärzte ist dabei.  mehr»

8.  Versorgung: Update fürs DMP Koronare Herzkrankheit

[29.03.2018] Das DMP Koronare Herzkrankheit (KHK) könnte demnächst um ein "Monitoring und Follow-up" sowie "spezielle Formen der Angina Pectoris" erweitert werden.  mehr»

9.  Diabetes, KHK und Asthma: Erfolgreichere Therapie bei Teilnahme an mehreren DMP

[23.01.2018] Werden Patienten in mehreren DMP gleichzeitig betreut, erreichen sie häufiger die Qualitätsziele, nehmen öfter an Kontrolluntersuchungen und Schulungen teil.  mehr»

10.  Behandlungsqualität : BSG kippt Mindestmengen in Diabetes-DMP

[29.11.2017] Das Bundessozialgericht (BSG) in Kassel hat die Mindestmengen in den DMP-Verträgen für Diabetes zumindest überwiegend für ungültig erklärt. Konkret verwarf es am Mittwoch die Schwelle von 250 in Bayern. Danach dürfen die Vertragspartner zwar grundsätzlich Mindestmengen vereinbaren.  mehr»