1.  Baden-Württemberg: Entlassung aus der Klinik ohne Info-Lücken

[16.08.2018] Ein verbessertes Einweisungs- und Entlassmanagement zwischen Hausarztpraxen und Kliniken wird im Rahmen des AOK-Hausarztvertrags in Baden-Württemberg erprobt.  mehr»

2.  Medi-Verbund: MZV-Projekt boomt, EDV-Investitionen floppen

[15.08.2018] Fortschritt und Rückschläge verzeichnet der Medi-Verbund in Baden-Württemberg. Die Etablierung von Freiberufler-MVZ nimmt Fahrt auf, doch zwei Digital-Projekte musste der Verbund aufgeben.  mehr»

3.  Kommentar zum Kassenwettbewerb: Wortwolken reichen nicht

[01.08.2018] Kann eine Regierung aus eigener Macht heraus ein Problem nicht sinnvoll regeln, gibt es einen einfachen Kniff. Man stellt schlicht in Abrede, dass es ein Problem gibt. Exakt so verhält es sich bei der Forderung nach einer einheitlichen Aufsichtspraxis bei Krankenkassen.  mehr»

4.  Bundesregierung kontert BVA: Kein Reformbedarf beim Kassenwettbewerb

[01.08.2018] Das Bundesversicherungsamt hat die Bundesregierung aufgefordert, den Wettbewerb zwischen den Kassen stärker zu regulieren und Missstände zu beseitigen. Doch diese sieht keinen Grund, etwas zu ändern.  mehr»

5.  Kommentar zur sektorenübergreifenden Versorgung: Blaupause zur rechten Zeit?

[17.07.2018] Gesundheitsversorgung über die Sektoren hinweg findet in Deutschland bisher nur in Reden oder auf Symposien statt. Vor diesem Hintergrund verdient das Modellprojekt in Baden-Württemberg, bei dem eine umfassende Versorgungsplanung in drei Landkreisen ausgelotet wurde, politische Aufmerksamkeit.  mehr»

6.  Sektorenübergreifende Versorgung durchgespielt: Alternativszenario voller politischer Sprengkraft

[17.07.2018] Bei einem Modellprojekt in Baden-Württemberg ist die sektorenübergreifende Versorgung durchgespielt worden. Der Abschlussbericht enthält Empfehlungen, die es in sich haben - und das Konfliktpotenzial deutlich machen.  mehr»

7.  Versorgung: "Bedarfsplanung über Sektorengrenzen hinweg nötig"

[09.07.2018] Gelingt die Versorgung über Sektorengrenzen hinweg — und wie kann sie finanziert werden? In München diskutieren Experten der KV, der Kassen, von Kliniken und aus der Politik.  mehr»

8.  Plato und der Rat der Sachverständigen : Gesundheitsweise zeigen, wo' s lang geht

[03.07.2018] In ihrem aktuellen Gutachten betreiben die Gesundheitsweisen wieder einmal Politikberatung auf hohem Niveau. Vielleicht lösen sie damit ja eine Revolution im Denken aus.  mehr»

9.  Gesundheitsweise Professor Gerlach: "Wir dürfen nicht länger Köpfe planen"

[03.07.2018] Der Sachverständigenrat hat 70 Empfehlungen für eine bessere Gesundheitsversorgung ausgearbeitet. Wo und warum das deutsche Gesundheitssystem reparaturbedürftig ist, erläutert der Vorsitzende Professor Ferdinand Gerlach im Gespräch mit der "Ärzte Zeitung".  mehr»

10.  Kommentar zum Gutachten: Der Weg der Weisen

[02.07.2018] Um Gottes Willen nicht noch so eine Jammer-Arie: "Es war einmal ein starkes Land. . ." Nein, unser Gesundheitswesen liegt nicht am Boden, und Patienten können weiterhin davon ausgehen, in Praxis und Klinik gut versorgt zu werden.  mehr»