31.  Viactiv Krankenkasse: Kostenübernahme für Botox bei Harninkontinenz

[20.09.2017] Bei Störungen der Blasenfunktion wird unter bestimmten Bedingungen seit kurzem eine Behandlung mit Botulinumtoxin Typ A von einer weiteren gesetzlichen Krankenkasse übernommen.  mehr»

32.  Deutscher Hausärztetag: Hausärzte wollen die Primärversorgung nicht teilen

[16.09.2017] Die Hausärzte wollen die Primärversorgung nicht mit anderen Arztgruppen teilen. Das hat der 39. Deutsche Hausärztetag in Berlin klargestellt.  mehr»

33.  Im Interview: Warum eine Hausärztin seit 15 Jahren auf DMP setzt

[15.09.2017] Im Interview erklärt Gabriele Müller de Cornejo, warum sie sich ihre Hausarztpraxis ohne DMP nicht mehr vorstellen kann.  mehr»

34.  DMP Brustkrebs: Jetzt rückt die Nachsorge in den Fokus

[30.08.2017] Das Disease-Management-Programm für Patientinnen mit Brustkrebs ist aktualisiert und vollständig überarbeitet worden. Die Nachsorge gewinnt an Bedeutung.  mehr»

35.  Behandlungsprogramme: Acht Millionen DMP-Patienten eingeschrieben

[21.08.2017] Die Zahl der Teilnehmer an Disease-Management-Programmen ist im vergangenen Jahr gestiegen. Ende vergangenen Jahres waren 7,94 Millionen Patienten in eines oder mehrere der sechs Programme eingeschrieben rund 215.000 mehr als im Jahr zuvor.  mehr»

36.  Baden-Württemberg: Lucha will mehr Kooperation in der Versorgung!

[18.08.2017] Baden-Württembergs Gesundheitsminister wertet die Impulse für mehr Zusammenarbeit, die von den Selektivverträgen der AOK ausgehen, als wichtig.  mehr»

37.  Berlin: Mehr Geld für DMP Diabetes Typ 2 beschlossen

[10.07.2017] Die Krankenkassen und -verbände sowie die KV in Berlin haben sich auf eine neue Vergütung für das Disease-Management-Programm (DMP) Diabetes mellitus Typ 2 geeinigt.  mehr»

38.  Baden-Württemberg: BKK-Hausarztvertrag mit neuen Versorgungsmodulen

[29.06.2017] Betriebskrankenkassen, Hausärzteverband und Medi Baden-Württemberg haben den Hausarztvertrag modernisiert. Der Vertrag "BKK.  mehr»

39.  Kassen-Kritik: Zu viele Patienten kommen nach Reha ins Pflegeheim

[02.06.2017] Trotz Rehabilitations-Chancen kommen noch zu viele Patienten nach der Akut-Reha in ein Pflegeheim, kritisiert eine Kasse aus Ostdeutschland. Sie haben deshalb einen Versorgungsvertrag geschlossen, um Patienten vor Pflegebedürftigkeit zu bewahren.  mehr»

40.  AOK Bayern: Behandlungsprogramm zu Diabetes kommt an

[05.05.2017] Mehr als 314.700 Versicherte der AOK Bayern haben 2015 am strukturierten Behandlungsprogramm der Gesundheitskasse für Menschen mit Diabetes teilgenommen. Das sind über 60 Prozent aller Diabetiker der AOK Bayern. Ein Schwerpunkt des Programms liegt auf Prävention.  mehr»