1.  Spahns TSVG beschlossen: Koalition ist erfreut - Ärzteschaft verärgert

[14.03.2019] Das Termineservice- und Versorgungsgesetz hat seine letzte Hürde genommen. Die Koalition sieht darin wegweisende Maßnahmen auf dem Weg zu einer besseren Gesundheitsversorgung – die Ärzte beklagen einen massiven Eingriff in die Praxisorganisation.  mehr»

2.  Schnellere Arzttermine: Terminservicegesetz beschlossen

[14.03.2019] Der Bundestag hat das Terminservice- und Versorgungsgesetz durchgewunken. Das Gesetz soll nach dem Willen von Gesundheitsminister Spahn den Patienten schnellere Arzttermine bescheren. Es tritt wohl schon bald in Kraft.  mehr»

3.  SPD zum Terminservicegesetz: HzV-Wahltarif ist das größte Pfund

[12.03.2019] Sabine Dittmar, gesundheitspolitische Sprecherin der SPD, sieht im Terminservicegesetz auch die Agenda ihrer Fraktion umgesetzt. Größter Pluspunkt für sie: die Bonifizierung der Teilnahme an der HzV.  mehr»

4.  Brief an Spahn: KV-Chef warnt vor Boni für HzV-Versicherte

[07.03.2019] Ein Änderungsantrag zum TSVG sieht Boni für Versicherte vor, die sich in einen Hausarztvertrag einschreiben. Diese Art der Förderung sieht Dr. Gerhard Nordmann, Chef der KV Westfalen-Lippe, kritisch - und warnt vor den Folgen.  mehr»

5.  Terminservicegesetz: Versicherte sollen an Gewinnen von Hausarztverträgen teilhaben

[04.03.2019] Der legislative Wechselreigen im TSVG geht über ein „Versorgungsgesetz“ längst weit hinaus. So steht auch die HzV auf dem Programm.  mehr»

6.  TSVG-Anhörung: Mehr Flexibilität im Prüfwesen?

[13.02.2019] Bei der Anhörung zum Terminservicegesetz am Mittwoch stehen auch Erleichterungen für Ärzte im Prüfwesen auf der Agenda. Doch die Kassen bleiben auf der Bremse - etwa bei der Wirtschaftlichkeitsprüfung.  mehr»

7.  Regionaler Vergleich: Die Honorar-Gewinner unter den Hausärzten

[11.02.2019] Hausärzte haben 2016 beim Kassen-Honorar stärker zugelegt als Fachärzte. Die regionale Auswertung zeigt, wie hoch das Plus für die Hausärzte in den einzelnen Bundesländern ausfiel.  mehr»

8.  TSVG: CSU sieht Hausarzt weiterhin als erste Anlaufstelle

[11.02.2019] Im TSVG sieht die bayerische Union Licht und Schatten. Die Hausarztverträge sollen bleiben.  mehr»

9.  Umfrage: Hausärzte sorgen für gute Stimmung bei Patienten

[08.02.2019] Drei Viertel der baden-württembergischen Patienten sind mit dem deutschen Gesundheitssystem zufrieden. Das zeigt eine forsa-Umfrage unter 1009 gesetzlich Krankenversicherten.  mehr»

10.  Informationsbesuch: AOK-HzV als Blaupause für Österreich?

[28.01.2019] Ist die hausarztzentrierte Versorgung (HzV) in Baden-Württemberg eine Blaupause für Niederösterreich? Bei einem Informationsbesuch in einer teilnehme  mehr»