1.  Palliativmedizin: Kassen und Verbände warnen vor zu vielen Hospizen

[15.09.2018] Kassen und Palliativverbände halten die Versorgung in Niedersachsen bereits für gut. Sie warnen vor zu vielen zusätzlichen Hospizen.  mehr»

2.  Personaluntergrenzen: DGP kritisiert fehlende Palliativmedizin im Gesetzentwurf

[14.09.2018] Vor "verheerenden Auswirkungen" auf die Pflege von sterbenden und sterbenskranken Menschen warnt die Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin (DGP).  mehr»

3.  Sterbehilfe: Spahn wartet auf Urteil aus Karlsruhe

[10.09.2018] Anträge auf tödlich wirkende Arznei werden keine reelle Chance haben, das BMG wartet ab.  mehr»

4.  Hospizangebote: vdek bringt Infoportal online

[10.09.2018] Der Verband der Ersatzkassen (vdek) hat ein neues Suchportal für Hospiz- und Palliativangebote namens www.hospizlotse.de gestartet.  mehr»

5.  Kommentar zur Palliativversorgung: Jenseits von Normalität

[06.09.2018] Der Umgang mit Tod und Sterben sollte zur Normalität werden. So formulierte der Göttinger Palliativmediziner Professor Friedemann Nauck auf dem Bremer Palliativkongress das übergreifende Ziel der Palliativmedizin.  mehr»

6.  Versorgungslücken: Palliativversorgung noch nicht gut genug

[06.09.2018] Palliativmediziner beraten beim DGP-Kongress in Bremen über Fortschritte und Defizite in der Versorgung.  mehr»

7.  Lehrpläne: Sachsen überarbeitet Palliativkonzept

[27.08.2018] Palliativmedizin soll in Sachsen einen höheren Stellenwert bekommen. Dafür soll das Thema in die Lehrpläne der Gesundheits- und Krankenpfleger aufgenommen werden.  mehr»

8.  Trauerbegleitung: Ein geschützter Raum für den Abschied von Frühgeborenen

[23.08.2018] Sie fühlen sich allzu oft alleingelassen: Ein Abschiedsportal soll Eltern sterbender Kinder Trost spenden.  mehr»

9.  Betäubungsmittelgesetz: BfArM lehnt Anträge auf Sterbehilfe ab

[20.08.2018] Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) hat seit Juni mehrere Anträge von Menschen abgelehnt, die Sterbehilfe-Medikamente erwerben wollten. Das berichtet der Berliner "Tagesspiegel" unter Berufung auf die Behörde.  mehr»

10.  Projekt des Innovationsfonds: Verlegungen am Lebensende vermeiden wie geht das?

[09.08.2018] Kurz vor dem Tod werden viele Patienten noch vom Heim in die Klinik oder von einer Station auf die andere verlegt. Das ist oft zusätzlicher Stress. Ein Projekt soll nun klären, wie diese Abläufe verbessert werden können.  mehr»