Ihre Meinung ist gefragt: Machen Sie bei unserer Online-Umfrage mit!

11.  Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte : Baby Charlie lebt zumindest bis Dienstag

[12.06.2017] In dem erbitterten Streit um das Leben des todkranken Babys Charlie in Großbritannien haben die Eltern zumindest einen Aufschub seines Todes bis Dienstagnacht erreicht.  mehr»

12.  Deutscher Ethikrat: Harsche Kritik an Urteil zur Suizidassistenz

[01.06.2017] Ratsmehrheit warnt, das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts unterlaufe den Willen des Bundestags.  mehr»

13.  Intensivstationen: Nur jeder zweite Patient sorgt vor

[30.05.2017] Eine UKE-Studie zeigt: Die Zahl der Patientenverfügungen und Vorsorgevollmachten ist zu niedrig.  mehr»

14.  Großbritannien : Ärzte in London dürfen krankes Baby sterben lassen

[29.05.2017] Die Eltern eines todkranken Babys in Großbritannien haben einen Gerichtsstreit um das Leben ihres Sohnes Charlie verloren. Ein Berufungsgericht in London habe am Donnerstag ihre Klage gegen die behandelnden Ärzte verworfen, berichtete die britische Nachrichtenagentur PA.  mehr»

15.  BVG: Arznei kann in extremer Notlage der Selbsttötung dienen

[19.05.2017] Die Bundesverwaltungsrichter kamen zum Schluss: Das individuelle Persönlichkeitsrecht kann schwerer wiegen als die Schutzpflicht des Staates.  mehr»

16.  SAPV-Teams: Sterbehilfe-Beratung ohne Einschränkungen

[18.05.2017] Berlin. Nach dem Verbot der geschäftsmäßigen Beihilfe zur Selbsttötung hat die Deutsche Palliativ  mehr»

17.  BfArM : Nach Urteil 24 Anträge auf tödliches Medikament

[17.05.2017] Nach dem Sterbehilfe-Urteil des Bundesverwaltungsgerichtes haben bisher 24 sterbewillige Menschef eine tödliche Dosis Betäubungsmittel beantragt.  mehr»

18.  Suizidbeihilfe: Neues Gesetz lässt viele Ärzte ratlos zurück

[26.04.2017] Nach kontroverser Debatte hat der Bundestag Ende 2015 die geschäftsmäßige Suizidbeihilfe verboten. Für Ärzte bleiben viele Grauzonen.  mehr»

19.  Tipps für Patienten: Neue Patientenverfügung der Kammer Niedersachsen

[25.04.2017] Die Ärztekammer Niedersachsen (ÄKN) hat eine neu gestaltete Patientenverfügung heraus gebracht, wie die ÄKN mitteilt.  mehr»

20.  Schwerstkranke: Plädoyer für interprofessionelle Ärzteteams

[25.04.2017] Bei der Versorgung von Schwerst- und Sterbenskranken wird in Zukunft kein Weg an interprofessioneller Kooperation vorbeiführen. Das ist die Kernbotschaft eines Symposiums des Instituts für Qualität im Gesundheitswesen Nordrhein.  mehr»