31.  Ausland: Spanien will neue Gesetzesregelungen zur Sterbehilfe

[27.06.2018] Eine Initiative der sozialistischen Minderheitsregierung zur Sterbehilfe findet eine Mehrheit im Parlament. Nicht nur das geltende Verbot der Suizidbeihilfe wird abgeschafft  mehr»

32.  Mecklenburg-Vorpommern: Noch Hausaufgaben beim Hospizangebot

[15.06.2018] Mecklenburg-Vorpommern legt den ersten Bericht zur Hospiz- und Palliativversorgung im Bundesland vor.  mehr»

33.  Onkologie: Vorausschauende Versorgungsplanung in Palliativmedizin wichtig

[07.06.2018] In der letzten Phase des Lebens setzt die palliativmedizinische Leitlinie bei Patienten mit nicht heilbarer Krebserkrankung auf die Gesprächsbegleitung. Doch sie findet noch zu selten statt.  mehr»

34.  Sterbehilfe: 104 Menschen wollen tödliche Arznei

[18.05.2018] Tödliches Medikament mit behördlichem Segen? Die Regierung zaudert, derweil sterben die Antragsteller.  mehr»

35.  Mehr Mitsprache: Streit um SAPV in Nordrhein

[18.05.2018] Direktverträge zwischen SAPV-Teams und Kassen? In Nordrhein gibt es darüber einen heftigen Streit. Die KV wehrt sich und fordert mehr Mitsprache.  mehr»

36.  Sterbehilfe: Australier nach tödlicher Infusion friedlich gestorben

[10.05.2018] Der 104 Jahre alte Australier David Goodall ist tot. Der Wissenschaftler habe am Donnerstag im Beisein mehrerer Enkelkinder eine tödliche Infusion erhalten und sei kurze Zeit später gestorben, teilte ein Sprecher der Schweizer Sterbehilfeorganisation Exit mit.  mehr»

37.  Düsseldorf: Notfallausweis für mehr Sicherheit

[10.05.2018] Notärzte und Mitarbeiter im Rettungsdienst in Düsseldorf bekommen eine neue Orientierung für kritische Notfallsituationen: Ein handlicher Notfallausweis gibt ihnen einen schnellen Überblick, welche Notfall- und Intensivtherapie Patienten wünschen oder ob sie eine rein palliative Versorgung  mehr»

38.  Kampf um lebenserhaltende Maßnahmen: Alfie Evans‘ Tod befeuert Debatte um Betreuung schwerstkranker

[29.04.2018] Sein Schicksal bewegte Menschen weit über Großbritannien hinaus: Alfie wurde nur 23 Monate alt. Der Kampf um seine Behandlung befeuert eine Debatte über den Umgang mit todkranken Kindern.  mehr»

39.  Medizinhistorisches Museum der Charité: Tot oder nicht tot das ist hier die Frage

[25.04.2018] Särge mit Ausgängen und Glöckchen um die Arme: Schon seit Jahrhunderten ziehen Wissenschaftler die Eindeutigkeit des Todes in Zweifel. Eine neue Ausstellung in Berlin zeigt Exponate, die dem Scheintod ein Schnippchen schlagen sollten.  mehr»

40.  Ausstellung: Tot oder nicht tot das ist hier die Frage

[25.04.2018] Särge mit Ausgängen und Glöckchen um die Arme: Schon seit Jahrhunderten ziehen Wissenschaftler die Eindeutigkeit des Todes in Zweifel. Eine neue Ausstellung in Berlin zeigt Exponate, die dem Scheintod ein Schnippchen schlagen sollten.  mehr»