Ihre Meinung ist gefragt: Machen Sie bei unserer Online-Umfrage mit!

1.  Grundversorger: Fachärzte senden Friedenssignal

[16.08.2017] Der Streit darüber, wer "Grundversorger" ist, hat sich hochgeschaukelt. Jetzt will der SpiFa Deeskalation.  mehr»

2.  Westfalen-Lippe: Zahl der angestellten Ärzte stark gewachsen

[15.08.2017] Die Ärztekammer Westfalen-Lippe (ÄKWL) verzeichnet einen deutlichen Anstieg bei der Zahl der angestellten Ärztinnen und Ärzte im niedergelassenen Bereich.  mehr»

3.  Aktuelle Statistik: 277.000 mehr Klinik-Patienten

[14.08.2017] Mehr Patienten als je zuvor haben die Krankenhäuser im Vorjahr versorgt. Zugleich waren Kliniken erneut Jobmotoren für Ärzte und für Pflegekräfte.  mehr»

4.  E-Health: Drei von zehn Deutschen wollen Videochat mit Arzt

[11.08.2017] Welche Vor- und Nachteile sehen Patienten in der Video-Sprechstunde? Besonders zwei Dinge spielen eine große Rolle, wie eine aktuelle Umfrage zeigt.  mehr»

5.  Studie: Patienten sind zufrieden mit Geburtskliniken

[11.08.2017] Die Mehrzahl der Mütter in Deutschland würde die von ihnen besuchte Geburtsklinik weiterempfehlen. Eine Studie zeigt viel Licht und etwas Schatten.  mehr»

6.  Herzinsuffizienz: Therapie nach Leitlinie bei jedem Zweiten

[10.08.2017] In Deutschland ist die Therapie bei Herzinsuffizienz offenbar noch verbesserungswürdig, macht eine Analyse von Krankenversicherungsdaten des German Health Risk Instituts (HRI) deutlich (Clin Res Cardiol. 2017, online 26.  mehr»

7.  Kommentar: Patientenvoten im Steilflug

[08.08.2017] Keine Frage, Arztbewertungsportale haben sich in den vergangenen zehn Jahren ihren Stellenwert vor allem bei Patienten erarbeitet. Mit teils fast pathologischer Distanzlosigkeit werden aber Patientenvoten von vielen Nutzern der Plattformen für bare Münze genommen.  mehr»

8.  Tumorboards: Sollen Patienten beteiligt werden?

[07.08.2017] Wissenschaftler wollen herausfinden, ob das Einbeziehen von Patienten in Tumorboards sinnvoll ist. "Wir sind völlig ergebnisoffen", so eine beteiligte Wissenschaftlerin.  mehr»

9.  Studie: Letztes Lebensjahr ist nicht das teuerste

[04.08.2017] Die These, dass die Kosten für die gesundheitliche Versorgung im letzten Lebensjahr stark ansteigen, ist falsch, so eine Studie. Eine bessere Versorgung chronisch kranker hilft Kosten zu senken.  mehr»

10.  Zi-Studie: Ambulante Behandlungen nehmen zu

[27.07.2017] Laut Zi wird die medizinische Versorgung ambulanter. Das soll die Analyse von über 4200 Abrechnungsziffern belegen.  mehr»