1.  Neue Bedarfsplanung: Mit so vielen neuen Arztsitzen planen die KVen

[05.08.2019] Die neue Bedarfsplanungsrichtlinie eröffnet Ärzten vielerorts neue Chancen, sich niederzulassen. Wir zeigen, mit wie vielen neuen Arztsitzen die einzelnen KVen rechnen.  mehr»

2.  Bedarfsplanung: Mehr Sitze – aber nicht mehr Ärzte

[05.08.2019] Durch die neue Bedarfsplanungsrichtlinie wird es in vielen KV-Regionen neue Arztsitze im dreistelligen Bereich geben. Die Frage ist: Wer soll sie besetzen?  mehr»

3.  Neue Medizinfakultät: Uni Bielefeld kooperiert mit drei Kliniken

[22.07.2019] Zusammenarbeit mit Kliniken soll den Weg bahnen für das Uniklinikum Ostwestfalen-Lippe.  mehr»

4.  Prof. Gerlach im Interview: „Wir müssen die Hamsterräder anhalten“

[22.07.2019] Es gibt in Deutschland ausreichend Ärzte, findet Professor Ferdinand Gerlach, Direktor des Instituts für Allgemeinmedizin an der Uni in Frankfurt. Welche Kernprobleme er sieht und wie die Versorgung verbessert werden kann, verrät er im Interview mit der "Ärzte Zeitung".  mehr»

5.  Ärzte krank, Station zu: Politiker fordern bessere Arbeitsteilung

[16.07.2019] Weil eine Kinderstation zeitweise schließen muss, ruft der Landtag in Mecklenburg-Vorpommern nach neuen „Gesamtplänen“.  mehr»

6.  Kommentar zum Versorgungsbedarf bei Diabetes: Fahrlässiges Desinteresse

[18.06.2019] Manche Entwicklungen kommen wirklich nicht überraschend, sie bahnen sich über Jahre an und sind aus verlässlichen Statistiken gut ablesbar.  mehr»

7.  Deutsche Diabetes Gesellschaft: Diabetologen suchen ihren Nachwuchs

[18.06.2019] Nachwuchssorgen plagen die Diabetologie: Das Fach ist an Universitäten zu schwach vertreten. Jetzt stellen sie vier politische Forderungen, um ihr Fach zu erhalten.  mehr»

8.  Kinderarzt-Chef fordert: Versorgung neu überdenken!

[17.06.2019] Lob für die neuen Bedarfsplanungsregeln, dennoch greifen sie zu kurz: Nur durch gezielte Niederlassungsplanung werde man Engpässe bei den Pädiatern auf dem Land verhindern können, sagt BVKJ-Präsident Thomas Fischbach.  mehr»

9.  Förderprogramme: Strukturfonds in Thüringen verdoppelt

[03.06.2019] Thüringen stockt den Strukturfonds zur Finanzierung von Förderprogrammen zur Sicherung der ärztlichen Versorgung auf – und zwar früher als vom Gesetzgeber empfohlen.  mehr»

10.  Hamsterräder überall: Das Dilemma des deutschen Gesundheitswesens

[02.06.2019] Zu hohe Fallzahlen in den Kliniken, bei zu wenig Personal. Patienten, die mit Lappalien Notaufnahmen blockieren, regionale Fehlverteilung von Ärzten. Es ist Zeit, wesentliche Elemente des deutschen Gesundheitssystems umzukrempeln, findet Arzt und FDP-Politiker Ullmann in seinem Gastbeitrag.  mehr»