91.  Kardiologie: Langfristige Kaliumkontrolle nach Herzinfarkt nötig

[09.07.2018] Bei vielen Patienten, die einen Herzinfarkt erlitten haben, fallen im Jahr danach Störungen der Kaliumhomöostase auf. Das gilt auch für jene, die mit normalen Kaliumspiegeln aus der Klinik entlassen worden sind.  mehr»

92.  Problemfall übergewichtige Kinder: "Mehr Bolzplatz weniger Playstation"

[06.07.2018] Körperliche Aktivität bei Kindern ist in Deutschland generell sehr niedrig, sagt Gesundheitspsychologin Professor Dr. Jutta Mata, die die AOK- Familienstudie 2018 wissenschaftlich begleitet hat.  mehr»

93.  AOK-Familienstudie: Kinder, wie geht´s Euch gesundheitlich?

[06.07.2018] Seit Kurzem liegt die mittlerweile vierte AOK-Familienstudie vor. Sie liefert wichtige Hinweise, wie es um den Gesundheitszustand von Eltern und ihren Kindern bestellt ist. Ein Ergebnis lässt besonders aufhorchen.  mehr»

94.  Kommentar: Nur eine Frage stellen

[06.07.2018] Im an Reizworten nicht gerade armen Gesundheitswesen gehört "Mindestmenge" in die Spitzengruppe. Sobald Fachgesellschaften oder Krankenkassen eine Mindestzahl von Eingriffen als Voraussetzung für die Leistungserbringung fordern, ist das Geschrei bei den betroffenen Anbietern groß.  mehr»

95.  Versorgung: AOK für Mindestmengen bei Frühgeburten

[06.07.2018] Mehr Erfahrung, mehr Expertise, darauf setzt die AOK Rheinland/Hamburg bei Frühchen.  mehr»

96.  Polypharmazie: Wenn Wirklichkeit auf Leitlinien trifft

[05.07.2018] Viele Fälle von Polypharmazie entstehen nicht, weil Ärzte nicht evidenzbasiert handeln, sondern gerade weil sie sich an Leitlinien halten, moniert eine Expertin. Hier gibt es Nachbesserungsbedarf.  mehr»

97.  Barmer-Report: Polypharmazie ist ein Massenproblem

[05.07.2018] Jeder fünfte Bundesbürger nimmt fünf oder mehr Arzneimittel ein, berichtet die Barmer in ihrem Arzneimittelreport. Die Kasse warnt vor den Gefahren.  mehr»

98.  Datenreport "Frühe Hilfen 2017": Zu wenig Hilfe für Familien laut BZgA

[04.07.2018] Bei der Unterstützung von sozial schwachen Familien spüren auch Kommunen den Fachkräftemangel, so der Datenreport "Frühe Hilfen 2017".  mehr»

99.  Plato und der Rat der Sachverständigen : Gesundheitsweise zeigen, wo' s lang geht

[03.07.2018] In ihrem aktuellen Gutachten betreiben die Gesundheitsweisen wieder einmal Politikberatung auf hohem Niveau. Vielleicht lösen sie damit ja eine Revolution im Denken aus.  mehr»

100.  Gesundheitsweise Professor Gerlach: "Wir dürfen nicht länger Köpfe planen"

[03.07.2018] Der Sachverständigenrat hat 70 Empfehlungen für eine bessere Gesundheitsversorgung ausgearbeitet. Wo und warum das deutsche Gesundheitssystem reparaturbedürftig ist, erläutert der Vorsitzende Professor Ferdinand Gerlach im Gespräch mit der "Ärzte Zeitung".  mehr»