31.  Behandlung von Demenz: Das Rad muss nicht neu erfunden werden

[10.10.2017] Auch mit vorhandenen Instrumenten lässt sich die Situation Demenzkranker und ihrer Angehörigen deutlich verbessern. Voraussetzung: frühe Diagnose und richtige Kombination aller Optionen. Ein Modell aus der Versorgungsforschung.  mehr»

32.  Krankenhäuser: Mehr Ärzte, weniger Pflegekräfte

[06.10.2017] Die Zahl der Klinikärzte ist in den vergangenen 25 Jahren laut Statistischem Bundesamt um 66 Prozent auf rund 158 100 gestiegen. Bei den Pflegekräften gab es in diesem Zeitraum bis 2016 hingegen eine leichte Abnahme auf rund 325 100 rund 1000 weniger als 1991.  mehr»

33.  Infektionen: Reserve-Antibiotika vermehrt in Deutschland verordnet

[06.10.2017] Antibiotika-Resistenzen nehmen weltweit zu. Welche Konsequenzen hat das für die tägliche Praxis?  mehr»

34.  Statistisches Bundesamt: Geburtenzahl steigt 2016 um sechs Prozent

[05.10.2017] Statistiker weisen nur vorläufige Daten aus. Die Zahl der Sterbefälle überwiegt die der Geburten.  mehr»

35.  Innovationsfonds: Mehr psychologische Hilfe für Patienten mit Krebs

[05.10.2017] Der Schock nach einer Krebsdiagnose ist oft groß. Versorgungsforscher wollen ein flächendeckendes psychoonkologisches Betreuungskonzept entwickeln. Dafür fließen neun Millionen Euro aus dem Innovationsfonds.  mehr»

36.  Ärztemangel: Ausländische Klinikärzte zieht es in die deutsche Provinz

[04.10.2017] Im Krankenhaus von Holzminden sind junge Mediziner aus Osteuropa ein Stützpfeiler, in Ostfriesland setzt man auf Ärzte aus Südamerika. Zuwanderer können aber nicht das Problem des Fachkräftemangels lösen, mahnt die Bundesärztekammer.  mehr»

37.  Arbeiten 4.0 und Gesundheit: AOK startet Forschungsprojekt

[29.09.2017] Wie wirken sich digitalisierte Arbeitsprozesse auf die Beschäftigen und ihre Gesundheit aus? Das will die AOK Niedersachsen in einem auf fünf Jahre angelegten Projekt untersuchen.  mehr»

38.  Gewichtsreduktion: Wie lässt sich langfristiger Erfolg erreichen?

[29.09.2017] Beim diesjährigen Adipositas-Kongress in Potsdam werden neue Versorgungswege diskutiert. Es geht um wohnortnahe Betreuung.  mehr»

39.  AOK Rheinland/Hamburg: Krankenstand sinkt weiter

[28.09.2017] Die Versicherten der AOK Rheinland/Hamburg waren im ersten Halbjahr 2017 seltener krank als im Vorjahreshalbjahr. Dies ergab eine Auswertung der Arbeitsunfähigkeitsdaten.  mehr»

40.  Versorgung: Brandenburger blicken pessimistisch in Zukunft

[26.09.2017] Nur jeder Zweite in Brandenburg ist mit der medizinischen Versorgung vor Ort zufrieden. Das zeigt eine Bürgerbefragung, die jetzt im Landtag vorgestellt wurde. Die Notfallversorgung im Land schneidet hingegen gut ab.  mehr»