31.  Schmerzpatienten: Langer Weg zur besseren Versorgung

[07.03.2018] Ende der Eiszeit in der Schmerzmedizin: Die großen Fachgesellschaften wollen sich nach Jahren des Streits endlich gemeinsam der Verantwortung für eine bessere Patientenversorgung stellen.  mehr»

32.  Im Jahr 2017: 12,4 Millionen Impfungen gegen Grippe

[06.03.2018] Um die Bundesbürger vor der Grippe zu schützen, haben Ärzte im vergangenen Jahr 12,4 Millionen Impfdosen verbraucht. Das berichtet die ABDA.  mehr»

33.  Gesundheitsökonome: Die letzten Lebensjahre sind keine Kostentreiber

[06.03.2018] Die Behandlung von Patienten in den letzten Lebensjahren kostet das Gesundheitswesen sehr viel Geld, heißt es immer wieder. Doch die Ausgaben sind gar nicht so hoch, zeigt jetzt eine Berechnung von Ökonomen.  mehr»

34.  Diagnostik: Hausärzte machen oft mehr als nötig

[01.03.2018] Über- und Unterdiagnostik in Hausarztpraxen: Eine aktuelle Analyse zeigt, wo genau Hausärzte ihr Ziel verfehlen.  mehr»

35.  Orphan Disease: So wirkt der nationale Plan für seltene Erkrankungen

[28.02.2018] Vier Millionen Bundesbürger leiden an einer seltenen Krankheit, schätzen Experten. Ihnen soll der Nationale Aktionsplan helfen, der vor vier Jahren aufgelegt wurde. Anlässlich des "Tags der Seltenen Erkrankungen" erörtern wir, was sich seither getan hat.  mehr»

36.  Register gefordert: Mehr Diabetes-Daten für Deutschland!

[27.02.2018] Knapp sieben Millionen Bundesbürger sind Diabetiker, trotzdem ist die Volkskrankheit datentechnisch nicht gut erfasst. Die medizinische Fachgesellschaft fordert jetzt: Ein Diabetesregister muss her!  mehr»

37.  Fehlzeiten-Report: Berliner und Brandenburger sind seltener krank

[27.02.2018] In Berlin und Brandenburg sind die Fehlzeiten von Beschäftigten im vergangenen Jahr zurückgegangen.  mehr»

38.  Kritik an OECD-Daten: Hausärzte warnen vor falschen Zahlen

[26.02.2018] Der Deutsche Hausärzteverband hat in der Debatte über die hausärztliche Versorgung vor dem Umgang mit falschen Zahlen gewarnt.  mehr»

39.  Barmer-Fallzahlen: Welche Arztgruppe wie oft behandelt hat

[26.02.2018] Für mehr als jeden dritten Behandlungsfall bei Barmer-Versicherten im Jahr 2016 zeichnen Hausärzte verantwortlich. Welche Arztgruppen wie oft behandelt hat, zeigen wir in zwei Grafiken.  mehr»

40.  Charité-Studie: Hausärzte mit positivem Blick auf Delegation

[24.02.2018] Die Mehrheit der Hausärztinnen und Hausärzte steht der Delegation von ärztlichen Leistungen positiv gegenüber. Allerdings halten sich sehr viele für nicht ausreichend über das Thema informiert.  mehr»