Achtung beim Upload der Gesundheitsdaten

Ärzte müssen einiges beachten, wenn Patienten die neue E-Gesundheitsakte Vivy mit ihren Daten gefüllt sehen wollen. Die KBV hat Informationen zusammengestellt. mehr »

Ärzte gegen Diesel-Hysterie

Beim Thema Feinstaubbelastung fallen Mediziner eher als Befürworter von Fahrverboten auf - im Dienste der Gesundheit, wie immer betont wird. Nun regt sich ärztlicherseits Widerstand gegen die Verteufelung des Dieselmotors. mehr »

Das ist bei einer Datenpanne zu tun

Bei einem Datenleck in der Praxis sind Inhaber nach der Datenschutzgrundverordnung verpflichtet, dies zu melden. Wem und wie, das erläutern Medizinrechtler. mehr »

Augen auf bei der Laboruntersuchung: OTC-Gebrauch verfälscht Laborwerte

[25.09.2018] Die meisten Patienten nehmen gelegentlich freiverkäufliche Arzneimittel ein. Nur wenige legen das gegenüber ihrem Arzt offen. Das hat Folgen, etwa für die Interpretation von Laborergebnissen.  mehr»

Studium: Nur wenige chronisch kranke Studenten beantragen Hilfe

[24.09.2018] Deutschlandweit verzichten Zehntausende Studenten mit einer chronischen Erkrankung oder Behinderung auf mögliche Studienerleichterungen. Das zeigt eine am Montag in Berlin vorgestellte Studie des Deutschen Studentenwerks und des Deutschen Zentrums für Hochschul- und Wissenschaftsforschung.  mehr»

Verstimmung nach TV-Bericht: Wie steht es um den Arbeitsschutz in Deutschland?

[24.09.2018] Der Arbeitsschutz befindet sich in Deutschland keineswegs auf bulgarischem Niveau. Ist jedenfalls die DGUV überzeugt.  mehr»

Kommentar: Neuer Fanclub der HzV

[24.09.2018] Das muss man zweimal lesen, um es zu glauben: Der Vorsitzende des Bundestags-Gesundheitsausschusses outet sich als "Fan" der Hausarztzentrierten Versorgung (HzV).  mehr»

Zöliakie: Neues Mittel macht Gluten unschädlich

[24.09.2018] Neue Hoffnung für alle Menschen mit Glutenunverträglichkeit: An der TU Wien wurde ein Medizinprodukt entwickelt, das die Symptome von Zöliakie lindern oder sogar vollständig beseitigen kann.  mehr»

Pflegebevollmächtigter Westerfellhaus: "Palliativversorgung ist ausbaubedürftig"

[24.09.2018] Bessere Beratung, weniger Bürokratie und mehr Kooperation fordert der Pflegebevollmächtigte Andreas Westerfellhaus für die Palliativversorgung.  mehr»

Prävention: Zigarettenverband forciert Jugendschutz

[24.09.2018] Der Deutsche Zigarettenverband (DZV) hat in diesem Jahr bislang rund eine halbe Million Jugendschutz-Aufkleber "Tabakwaren/E-Zigaretten nur ab 18" im Handel verteilt.  mehr»

Unternehmen berichten: Pflegezeit wird kaum genutzt

[24.09.2018] Berufstätigen, die einen Angehörigen pflegen, stehen mehrere gesetzliche Angebote zur Verfügung, wie sich Pflege und Beruf besser vereinbaren lassen. Doch genutzt werden sie kaum, wie eine Befragung von Unternehmen zeigt.  mehr»

Unfallprävention: Vodafone und Ford testen digitale Rettungsgasse

[24.09.2018] Vodafone hat gemeinsam mit dem Automobilkonzern Ford einen digitalen Assistenten zur Unfallvermeidung entwickelt. Derzeit werde das System auf einem Testfeld in Düsseldorf im Live-Betrieb erprobt, teilte der Mobilfunkkonzern am Montag mit.  mehr»

Tätigkeiten im Vergleich: So teilt sich die Arbeitszeit von Ärzten auf

[24.09.2018] Wie viel Zeit bringen Ärzte für Kassenpatienten auf - wie viel für Bürokratie? Und wie groß sind die Unterschiede zwischen Stadt- und Landpraxen und in den Facharztbereichen? Unsere Grafik liefert die Antworten.  mehr»