Geriatrie - Ab Oktober haben Hausärzte mehr Möglichkeiten

Der Bewertungsausschuss hat das Überweisungserfordernis zur spezialisierten geriatrischen Diagnostik in zwei Fällen abgeschafft. Das wirkt sich für Vertragsärzte auch positiv auf die EBM-Honorierung aus. mehr »

Starkes Wachstum

Noch sind Biotechwirkstoffe auf spezielle Indikationen beschränkt. Doch in Zukunft könnten auch Volkskrankheiten rekombinant therapiert werden. mehr »

Pathologen kritisieren Obduktionsvereinbarungen

Rückwirkend ab 1.1.2017 könnten Krankenhäuser zur Qualitätssicherung durch Obduktionen einen Zuschlag zu ihren DRGs erhalten. Pathologen sind damit nur teilweise zufrieden. mehr »

Honorarumsatz: 2015 war für Hausärzte nicht das schlechteste Jahr

[19.10.2017] Hausärzte konnten beim vertragsärztlichen Honorarumsatz 2015 doppelt so stark zulegen wie Fachärzte. Das zeigt der jüngste KBV-Honorarbericht.  mehr»

Immanuel Krankenhaus Berlin: Therapiebad hat wieder geöffnet

[19.10.2017] Berliner Patienten können das Bewegungsbad des Immanuel Krankenhauses jetzt wieder nutzen.  mehr»

Pharma: Ein Viertel des Marktes ist rekombinant

[19.10.2017] Noch sind Biotechwirkstoffe auf spezielle Indikationen beschränkt. Doch in Zukunft könnten auch Volkskrankheiten rekombinant therapiert werden.  mehr»

Eilanträge: Verfassungsgericht weist EZB-Kritiker ab

[19.10.2017] Die Europäische Zentralbank (EZB) kann ihre milliardenschweren Käufe von Staatsanleihen nach einer neuen Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts vorläufig fortsetzen (Az.: 2 BvR 1651/15).  mehr»

Koalitionsverhandlungen: Was Ärzte und Pflegekräfte fordern

[19.10.2017] Ärzte und Pfleger dringen auf Reformen im Gesundheitssystem durch die künftige Bundesregierung.  mehr»

Qualitätskontrolle: BKKen vergeben Siegel für Gesundheitsmanagement

[19.10.2017] Betriebskrankenkassen (BKK) und Unternehmen können künftig mit Hilfe eines neuen Bewertungsverfahrens ihr betriebliches Gesundheitsmanagement evaluieren.  mehr»

Bayern: "Nur eine Maß" aber 6,52 Promille

[19.10.2017] Mit dem rekordverdächtigen Wert von 6,52 Promille Alkohol im Blut ist in München ein Mann aus Sachsen aufgegriffen worden. Der Mann sei am Dienstagnachmittag am Hauptbahnhof zusammengebrochen, teilte die Bundespolizei am Mittwoch mit.  mehr»

Umfrage: Jugend hofft auf Gesundheit durch digitale Helfer

[19.10.2017] Der Glaube an mehr Gesundheit durch Apps und andere moderne digitale Anwendungen wächst offenbar beständig: 28 Prozent der Deutschen zwischen 14 und 34 Jahren halten es heute für weniger wichtig, sich um die eigene Gesundheit zu kümmern, da medizinische Hilfsmittel sie gesund halten werden.  mehr»

EUthyroid: Netzwerk zur besseren Jodüberwachung in Europa

[19.10.2017] EUthyroid umfasst dabei standardisierte Fragebögen für Kinder und Erwachsene in mehreren Sprachen, um den sozioökonomischen Status von Studienteilnehmern zu ermitteln; sowie ein Lehrvideo und eine schriftliche Anleitung, um in Bevölkerungsstudien Schilddrüsenultraschall anzuwenden.  mehr»

Pädiatrie: KV und AOK weiten Förderung aus

[19.10.2017] Um junge Ärzte für die Pädiatrie zu begeistern, intensivieren die KV Mecklenburg-Vorpommern und die AOK Nordost die Förderung.  mehr»