11.  Experte klärt auf: So lässt sich eine Beratung per E-Mail abrechnen

[14.07.2016] Die GOÄ gibt Ärzten den nötigen Spielraum, um Patienten die Beratung per E-Mail anbieten zu können - und zwar nicht zum Nulltarif. Unser Abrechnungsexperte gibt Tipps.  mehr»

12.  Praxisalltag: So rechnen Sie Briefe richtig ab

[07.07.2016] Briefe oder medizinische Unterlagen zu versenden, gehört zum Praxisalltag. Daher sollten niedergelassene Ärzte genau wissen, wie sie das korrekt abrechnen. Unser Experte gibt Tipps.  mehr»

13.  Abrechnungstipp zu Diabetes: Kontinuierliche Blutzuckermessung nur analog

[06.07.2016] Im Rahmen der Therapie und Überwachung von Patienten mit einem Diabetes mellitus ist die kontinuierliche Blutzuckermessung eine wichtige Überwachungsmethode.  mehr»

14.  Abrechnungstipp zur Erektilen Dysfunktion: Auf die Legende kommt es an

[04.07.2016] Je nach vermuteter Ursache einer erektilen Dysfunktion (ED) sind unterschiedliche Untersuchungen und Therapiemöglichkeiten anzuwenden und dann auch abzurechnen.  mehr»

15.  Labortipp: Virustest hilft, Antibiotika einzusparen

[29.06.2016] Ein Schnelltest auf den Virusmarker Neopterin kann die Diagnose etwa bei Atemwegsinfektionen erleichtern.  mehr»

16.  Richtig abrechnen: Wenn ein Hausbesuch angefordert wird

[29.06.2016] Die Ehefrau eines Patienten ruft in der Praxis an und bittet den Arzt um einen Hausbesuch, da der Patient nicht in die Praxis kommen könne. Wie lässt sich diese telefonische Anfrage korrekt abrechnen? Unser Abrechnungsexperte klärt auf.  mehr»

17.  Abrechnungstipp: Wie die Telefonsprechstunde zu mehr Honorar führt

[22.06.2016] Telefonsprechstunden werden von Arztpraxen immer noch viel zu wenig eingesetzt - dabei bringen sie etliche Vorteile. Auch in finanzieller Hinsicht.  mehr»

18.  So geht's: Drainagen richtig abrechnen

[15.06.2016] Einzeln ist das Anlegen oder Entfernen einer Drainage nicht berechnungsfähig? Das gilt nicht immer, erläutert unser Abrechnungsexperte.  mehr»

19.  GOÄ: So machen Ärzte die Privatrechnung wasserdicht

[13.06.2016] Manchmal lehnt die PKV eine Arztrechnung ab - und oft zahlen Patienten dann nicht, weil sie eine falsche Rechnung vermuten. Unser Experte erklärt, wie Arztpraxen diesem Dilemma entgehen.  mehr»

20.  Abrechnungstipp: Das muss ein IGeL-Vertrag beinhalten

[01.06.2016] Dieser Hinweis wird immer wieder mal vergessen: Privatleistungen für Kassenpatienten bedürfen einer vorherigen vertraglichen Vereinbarung. Dabei müssen Ärzte auf bestimmte Angaben achten.  mehr»