61.  Analogberechnung nach GOÄ: So wortgetreu wie möglich

[20.11.2015] Leistungen, die in der GOÄ nicht erfasst sind, können mittels einer bereits bestehenden Ziffer berechnet werden. Dabei ist auf den Wortlaut zu achten.  mehr»

62.  Abrechnungstipp: So rechnen Sie Verbände richtig ab

[14.10.2015] Die GOÄ schränkt die Abrechnung von Verbänden in der Wundversorgung stark ein. Was Ärzte beachten müssen, erklärt unser Experte in seinem Abrechnungstipp.  mehr»

63.  Abrechnungstipp: Phlebologie - Lücke für Hausarzt-Internisten

[05.10.2015] Der Phlebologische Basiskomplex im EBM bringt 164 Punkte. Abrechnen dürfen ihn einige Fachärzte sowie Vertragsärzte mit der Zusatzbezeichnung Phlebologie. Eine Besonderheit gilt für Hausarzt-Internisten.  mehr»

64.  Abrechnungstipp: "o"-Nummern sorgen für Durchblick

[08.09.2015] Nicht berechnet, aber doch notiert: "o"-Nummern richtig eingesetzt, können Praxen Ärger bei der Abrechnung nach GOÄ ersparen. Ein Experte klärt auf.  mehr»

65.  K.O.-Katalog: Pauschale oder Einzelleistung - das ist hier die Frage

[03.09.2015] Mit dem 2013 überarbeiteten Hausarzt-EBM hielt auch eine Art K.O.-Katalog wieder Einzug in die Abrechnung. Wer K.O.-Leistungen erbringt, muss nun genau nachrechnen. Wie, das erläutert unser Abrechnungsexperte.  mehr»

66.  Abrechnung von Kassenanfragen: Die Präambel ist entscheidend

[19.08.2015] Bei der Honorierung von Kassenanfragen stehen Ärzte oft vor der Frage: Wann dürfen welche Leistungen abgerechnet werden? Ein Abrechnungsexperte klärt auf.  mehr»

67.  Abrechnungstipp: Das ist bei den GOÄ-Ausschlussregeln zu beachten

[27.07.2015] Die Ausschlussregelungen in der GOÄ sind zum Teil sehr komplex - schnell kann da ein Fehler in der Abrechnung passieren. Ein Experte gibt Tipps, worauf besonders zu achten ist.  mehr»

68.  Abrechnungstipp: Chronikerzuschlag in Vertretung bleibt die Ausnahme

[16.06.2015] Durch den Wegfall der Vertreterpauschale haben sich diverse Abrechnungsmöglichkeiten ergeben, die im Vertretungsfall bisher nicht statthaft waren. Doch es gibt einiges zu beachten.  mehr»

69.  Abrechnungstipp: Die Crux mit den fakultativen Leistungen

[05.06.2015] Krankengymnastische Behandlungen nach EBM-Nummer 30421 werden gern von der KV gestrichen. Das führt bei Ärzten oft zu großer Verwunderung. Ein Abrechnungsexperte erklärt, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen.  mehr»

70.  Abrechnungstipp: Auf GOÄ-Schwellenwerte achten!

[28.05.2015] Bei der Abrechnung nach GOÄ sind viele Ärzte unsicher - oft werden Begriffe verwechselt oder falsch interpretiert. Ein Abrechnungsexperte gibt Tipps, worauf zu achten ist.  mehr»