1.  Was bietet sie den Hausärzten?: Die Telemedizin erforschen

[19.12.2018] Professor Jost Steinhäuser erforscht, was Telemedizin Hausärzten bietet. Er verspricht sich positive Effekte bei der Einführung neuer Anwendungen. Auch im Fokus: Zeit und Honorar.  mehr»

2.  Telematik-Infrastruktur: Bei Lieferausfall wollen NRW-KVen nicht kürzen

[18.12.2018] Wenn Ärzte unverschuldet auch Ende Juni 2019 noch nicht an die Telematikinfrastruktur angeschlossen sind, wollen die KVen Nordrhein und Westfalen-Lippe das Honorar nicht kürzen.  mehr»

3.  Vor Tarifverhandlungen: Marburger Bund fordert deutliche Arbeitsentlastung

[18.12.2018] Im Vorfeld der Tarifverhandlungen für die Ärzte an kommunalen Krankenhäusern hat der Marburger Bund seinen Forderungskatalog vorgestellt.  mehr»

4.  Statt IGeL: Stoßwelle bei Fersensporn bald im EBM

[18.12.2018] Ab dem neuen Jahr dürfen bestimmte Ärzte Patienten mit Fersensporn die extrakorporale Stoßwellentherapie auf Kasse anbieten. Allerdings gelten einige Einschränkungen.  mehr»

5.  Weiterbildung zum Badearzt: In 240 Stunden das Kurarztwesen erlernen

[15.12.2018] Wer Badearzt werden will, muss eine Weiterbildung absolvieren. Informationen dazu, zu Leistungen und Honorar – all das ist im Kurarztvertrag geregelt.  mehr»

6.  EBM: Vergütung für Zweitmeinung steht fest

[14.12.2018] Der Ergänzte Bewertungsausschuss hat jetzt die Vergütung für das Zweitmeinungsverfahren festgelegt.  mehr»

7.  Brandenburg: Viele Leistungen nicht vergütet

[14.12.2018] Kassensturz der KV Brandenburg: Leistungen für über sechs Millionen Euro wurden im 2. Quartal 2018 nicht mehr honoriert.  mehr»

8.  GOÄ: Auch technische Leistungen steigerungsfähig

[13.12.2018] Sofern Gründe vorliegen, sind ärztliche Leistungen in der GOÄ steigerungsfähig. Aber geht das auch bei technischen Leistungen und was könnten gute Gründe sein? Das wollten Teilnehmer eines GOÄ-Workshops auf dem Tag der Privatmedizin wissen.  mehr»

9.  Arbeitsagentur: Klinik oder Altenpflege, Ost oder West - Gehaltsdifferenzen in der Pflege sind

[12.12.2018] Die Gehaltsgefüge in der Pflege variiert stark, und zwar sowohl im Hinblick auf den Beschäftigungsort als auch auf die Art der Pflegetätigkeit.  mehr»

10.  Rheuma-Patienten: Zwei neue EBM-Ziffern für Überleitung in ASV

[12.12.2018] Für die Überleitung von Rheumapatienten in der ambulant spezialfachärztlichen Versorgung (ASV) rechnen Ärzte ab 1. Januar gemäß zweier neuer EBM-Leistungen ab. Dementsprechend wird das EBM-Kapitel 50 für die ASV um einen Abschnitt 50.4 erweitert, teilte jetzt die Kassenärztliche Bundesvereinigung  mehr»