21.  TK-Auswertung: Weniger Jugendliche nutzen J1-Untersuchung

[02.08.2018] Immer weniger Jugendliche, die bei der Techniker Krankenkasse (TK) versichert sind, gehen zur J1-Vorsorgeuntersuchung.  mehr»

22.  Heilmittel: Welche Verordnung bei einem Arztwechsel?

[02.08.2018] Manche Ärzte sind unsicher: Sollen sie - auch wenn der neue Patient bereits eine von einem anderen Arzt verordnete Heilmittelbehandlung begonnen hat - eine Folgeverordnung ausstellen? KV Rheinland-Pfalz und KBV klären auf  mehr»

23.  NRW: Entlastende EVA-NP als Blaupause?

[02.08.2018] Von Entlastenden Versorgungsassistentinnen (EVA) können auch Neurologen, Nervenärzte und Psychiater profitieren, meint Nordrheins KV-Chef Bergmann. Die Fortbildung zur EVA-NP ist allerdings nicht billig.  mehr»

24.  Mehr als Notfallpauschalen möglich: Abrechnungstipps zum Notdienst

[02.08.2018] Bei der Abrechnung von Leistungen im Notfalldienst tun sich manche Ärzte schwer - besonders, wenn es um die Berechnung von Sonderleistungen geht. Unser Abrechnungsexperte zeigt an einem Beispielfall, was möglich ist.  mehr»

25.  Honorar für 2019: KBV schlägt Pflöcke ein für Honorar-Verhandlungen

[30.07.2018] KBV-Chef Gassen legt bei Gesprächen mit Kassen einen Fokus auf den Orientierungspunktwert.  mehr»

26.  Gemeinsamer Bundesausschuss : Check-up 35 künftig nur noch alle drei Jahre

[30.07.2018] Der Gemeinsame Bundesausschuss hat eine Umgestaltung des Check-up 35 beschlossen. Ärzte sollen dabei in Zukunft mehr beraten. Vor allem aber wird das Untersuchungsintervall verlängert.  mehr»

27.  Prävention: Check-up 35 bald nur noch alle drei Jahre

[27.07.2018] Gesetzlich Versicherte sollen in Zukunft nur noch alle drei Jahre Anspruch auf eine Gesundheitsuntersuchung haben. Dafür wird der Check-up erweitert.  mehr»

28.  Teminservice- und Versorgungsgesetz: Spahn beendet die Epoche der Honorar-Budgetierung

[26.07.2018] Mit einer zügigen Reform des Einheitlichen Bewertungsmaßstabs ebnet Bundesgesundheitsminister Spahn den Weg aus der Budgetierung. Das ist nicht weniger als ein Epochenwechsel.  mehr»

29.  Fersensporn: Extrakorporale Stoßwellentherapie ab sofort auf Kasse

[26.07.2018] Seit Donnerstag dürfen Fachärzte für Orthopädie und Unfallchirurgie sowie für Physikalische und Rehabilitative Medizin die extrakorporale Stoßwellentherapie (ESWT) zur Behandlung von Fersenschmerzen bei Fasciitis plantaris  mehr»

30.  Kommentar zum TSVG: Zwei Euro für einen Termin

[25.07.2018] Damit Patienten schneller einen Termin beim Facharzt erhalten, sollen Hausärzte für die Terminvermittlung entlohnt werden. Das hat Spahn auch im Referentenentwurf zum Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) verankert.  mehr»