31.  GroKo: Gröhe gegen Honorarangleichung

[26.01.2018] Noch-Gesundheitsminister Gröhe lehnt eine Angleichung der Arzthonorare für gesetzlich und privat Versicherte ab. In anderen Punkten bewegt er sich jedoch auf die SPD zu.  mehr»

32.  KBV-Vorstand Kriedel: "Die Ärzte brauchen keine Kulturrevolution!"

[26.01.2018] Digitalisierung ist mehr, als die analoge Welt auf dem Computerbildschirm abzubilden. KBV-Vorstand Dr. Thomas Kriedel kann sich auch Big Data und künstliche Intelligenz in der Versorgung vorstellen solange die Ärzte das Heft in der Hand behalten.  mehr»

33.  Lauterbach: Angleichung von Arzthonoraren ist für SPD unverzichtbar

[25.01.2018] Eine Bürgerversicherung hat man nicht durchsetzen können, jetzt liegt ein Verhandlungsfokus auf der Angleichung der Arzthonorare: Gesundheitspolitiker Lauterbach nennt die SPD-Verhandlungspositionen.  mehr»

34.  Abrechnungstipp: Neurologische Untersuchung auch ein Fall für Hausärzte

[25.01.2018] Die Kombinationsmöglichkeiten der neurologischen Untersuchung machen diese Leistung für Hausärzte interessant. Trotzdem wird sie eher selten genutzt, wodurch Ärzten Geld flöten geht.  mehr»

35.  Umfrage: Politisch halbtot, aber durchaus gewollt die Bürgerversicherung

[25.01.2018] Eine Mehrheit der Deutschen spricht sich laut einer Umfrage für die Einführung der Bürgerversicherung aus, sogar 40 Prozent der PKV-Mitglieder sind dafür. Dabei sind die Erwartungen hinsichtlich einer besseren Versorgung gemischt.  mehr»

36.  Dortmund: Expertenrunde diskutiert Vergütungsangleichung

[24.01.2018] Auch wenn die Bürgerversicherung vom Tisch zu sein scheint, geht die Diskussion um eine "Angleichung der Vergütungssysteme" weiter.  mehr»

37.  Nordrhein: Hausarztverträge sorgen für mehr Geld und Bürokratie

[24.01.2018] Die gute Nachricht für Hausärzte in Nordrhein: Neue Hausarztverträge bringen mehr extrabudgetäre Pauschalen. Die schlechte Botschaft: Das Geld ist mit mehr Bürokratie erkauft.  mehr»

38.  Koalitionsgespräche: Entbudgetierung steht auf der Agenda der GroKo in spe

[24.01.2018] Gehen die Koalitionäre in spe die gefühlte Zwei-Klassen-Medizin mit einem Honoraraufschlag für Vertragsärzte an? Signale dafür gibt es.  mehr»

39.  Kommentar zur GroKo in spe: Hoffnung auf Budget-Ende

[24.01.2018] Noch gibt es keinen Grund zum Jubeln. Aber die Gedankenspiele insbesondere der CDU gehen im Vorfeld der beginnenden Koalitionsgespräche in eine Richtung, die Ärzten durchaus gefallen dürfte.  mehr»

40.  Ambulante Zyto-Therapie: Klinik muss Umsatzsteuer rückerstatten

[23.01.2018] Kliniken müssen Privatpatienten zu Unrecht in Rechnung gestellte Umsatzsteuer erstatten. Und das auch dann, wenn sich die Steuerfreiheit der erbrachten Leistung erst nachträglich herausstellt. So entschied jetzt das Schleswig-Holsteinische Oberlandesgericht.  mehr»