31.  Arztbrief: Digitale Poststelle statt Portoerhöhung?

[28.05.2019] In den kommenden Tagen wird die Entscheidung erwartet, dass das Porto für den Standardbrief auf 80 Cent oder gar höher steigen wird. Das kann Anlass sein, über die Versandwege nachzudenken.  mehr»

32.  TSVG für Praxismanager : Praxistipps für niedergelassene Vertragsärzte

[28.05.2019] Das seit 11. Mai geltende Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) hat wesentliche Auswirkungen auf die Arbeit niedergelassener Vertragsärzte. Was diese wissen müssen und was sich konkret in der Praxis ändert, hat der NAV-Virchow-Bund in einer Praxisinfo zusammengestellt.  mehr»

33.  Diagnosenverschlüsselung : Weltgesundheitsversammlung verabschiedet die ICD-11

[28.05.2019] Nach zwölf Jahren internationaler Entwicklungsarbeit hat die Weltgesundheitsversammlung (WHA) am vergangenen Wochenende auf ihrer Jahresversammlung die elfte Revision der „Internationalen Klassifikation der Krankheiten“ (ICD-11) ver  mehr»

34.  Sozialgerichte zu Klagewelle: Erst Schlichter, dann Richter

[24.05.2019] Die Landessozialgerichte plädieren für ein bundesweit einheitliches, obligatorisches Schlichtungsverfahren bei Streit um Klinikabrechnungen.  mehr»

35.  Sachsen: Mini-Gipfel zu Plausi-Prüfungen

[24.05.2019] Ein gemeinsames Gespräch der Konfliktparteien mit Sachsens Ministerpräsident könnte den Streit um Regressforderungen zielführend beenden.  mehr»

36.  Wirtschaftlichkeitsprüfung: Sind Arzneimittlvereinbarungen Herrschaftswissen?

[23.05.2019] Mehrere Kassenärztliche Vereinigungen rücken gegenüber Drittbetroffenen nicht raus mit ihren Regelwerken zur Wirtschaftlichkeit der ärztlichen Verordnung.  mehr»

37.  Windhorst zur Fernbehandlung: „Es sind ganz viele Ideen in der Pipeline“

[22.05.2019] Die Grenzen der Fernbehandlung liegen beim Patienten: Das betont der Präsident der Ärztekammer Westfalen-Lippe, Dr. Theodor Windhorst, im Video-Interview mit der „Ärzte Zeitung“ beim Hauptstadtkongress.  mehr»

38.  Bundessozialgericht: Bronchoskopie ohne Blick in Bronchien geht nicht

[22.05.2019] Abrechnungsfehler, die Ärzte wegen falschen Verständnisses einer EBM-Leistung machen, dürfen KVen nicht über viele Quartale fortschreiben. Das zeigt ein BSG-Urteil zum Fall eines HNO-Arztes, der zu Unrecht Bronchoskopien abrechnete.  mehr»

39.  Sachsen: Grünen-Kritik an CDU wegen Vergütung im PJ

[17.05.2019] Die sächsischen Grünen haben Gesundheitsministerin Barbara Klepsch (CDU) heftig für deren Forderungen nach einer Mindestvergütung für Studenten während des PJ im ländlichen Raum kritisiert.  mehr»

40.  WHO-Katalog: Zwanghaftes Sexualverhalten wird eine Krankheit

[16.05.2019] Exzessives Computer- oder Videospielen und zwanghaftes Sexualverhalten gelten demnächst als Krankheit. Beide sind Teil des neuen ICD-11-Katalogs, den die WHO in Kürze verabschiedet wird.  mehr»