1.  Kunstfehler: Pflichten der Kassen meistens bekannt

[18.09.2017] Mehr als die Hälfte der gesetzlich Versicherten wissen, dass sie von ihrer Krankenkasse im Falle eines vermuteten Behandlungsfehlers Unterstützung erhalten. Das zeigt eine repräsentative YouGov-Umfrage, die der AOK-Bundesverband aus Anlass des "Tages der Patientensicherheit" am 17.  mehr»

2.  Fehlerkultur : Op-Sicherheit - Mediziner im Flugmodus

[15.09.2017] Die BG Kliniken und die Lufthansa kooperieren, um die Patientensicherheit zu erhöhen. Die Klinikärzte sollen aus der fortgeschrittenen Fehlerkultur der Luftfahrt lernen.  mehr»

3.  Schöffenwechsel: Prozess gegen Ärztin in Gera zunächst geplatzt

[05.09.2017] Der Prozess gegen eine Ärztin wegen Geiselnahme und Erpressung im thüringischen Gera ist zunächst geplatzt. Die Verteidigung der 59-jährigen legte am Montag vor dem Landgericht Gera erfolgreich eine Rüge wegen Dokumentationsmängeln zu einem Schöffenwechsel ein.  mehr»

4.  Schriftliches Verfahren: OLG durfte Arzt nicht überraschen

[01.09.2017] In einem Arzthaftungsprozess müssen sich Ärzte keine Überraschungen der Gerichte gefallen lassen. Will das Oberlandesgericht die Aussagen eines Arztes deutlich anders bewerten als zuvor das Landgericht, muss das OLG den Arzt hierzu anhören, stellte das Bundesverfassungsgericht jetzt klar (Az.  mehr»

5.  Zahnarztfehler: Schlichtungsstellen ohne Transparenz?

[29.08.2017] Die Schlichtungsstellen der Zahnärzte kommen beim Votum der Verbraucherschützer nicht gut weg.  mehr»

6.  Patientensuizid: Keine generelle Haftung der Ärzte

[28.08.2017] Ärzte einer Bremer Klinik haben sich im Falle des Suizids einer Patientin während einer Therapiepause nicht der fahrlässigen Tötung schuldig gemacht, so das Oberlandesgericht.  mehr»

7.  PKV: Rechnungen werden immer stärker geprüft

[23.08.2017] Der PKV-Ombudsmann hat zwar gut zu tun. Aufs Ganze gesehen, ist die Beschwerdequote in der PKV aber nach wie vor verschwindend gering.  mehr»

8.  Arzthaftun: Klinik kann Anschrift von Ärzten verschweigen

[15.08.2017] Patienten haben keinen grundsätzlichen Anspruch darauf, von einem Krankenhaus pauschal die Namen und Anschriften aller an der Behandlung beteiligten Ärzte zu erfahren. Das hat jetzt das Oberlandesgericht Hamm (OLG) entschieden (Az.: 26 U 117/16).  mehr»

9.  Germanwings-Absturz: Rolle der Ärzte wieder im Fokus

[01.08.2017] Angehörige eines Opfers des Germanwings-Absturzes fordern weitere Untersuchungen zu den Hintergründen der Katastrophe vom März 2015. Eine entsprechende Petition werde von rund 70 weiteren Angehörigen unterstützt, so Initiator Frank Noack.  mehr»

10.  Alternativmedizin: Breite Risikoabwägung

[31.07.2017] Der Bundesgerichtshof stärkt Anbietern alternativmedizinischer Therapien den Rücken in puncto Schadenersatzansprüchen von Patienten.  mehr»