1.  Beschneidung eines Jungen: Baby fast verblutet, nun doch keine Anklage gegen Arzt

[10.01.2019] Eine Beschneidung auf einem Küchtisch führte 2017 zu Komplikationen in Bayern. Die Ermittlungen wurden nun überraschend eingestellt.  mehr»

2.  Nordrhein: Hausärzte hadern mit ZNS-Telekonsil

[27.12.2018] Die Diagnosestellung ohne eine direkte Patientensichtung berge ein erhebliches Haftungsrisiko für den betreuenden Hausarzt, warnen Nordrheins Hausärzte.  mehr»

3.  Behandlungsfehler: Schlichtung soll vereinheitlicht werden

[19.12.2018] Damit die Verfahren an Schlichtungsstellen nicht unterschiedlich ablaufen, wurde zur Vereinheitlichung eine Rahmenverfahrensordnung erarbeitet.  mehr»

4.  Künstliche Intelligenz: Wer haftet bei KI-Fehlern?

[19.12.2018] Eine Verlagerung der Entscheidungskompetenzen auf Künstliche Intelligenz wirft haftungsrechtlich neue Fragen auf. Die rechtlichen Rahmenbedingungen im Gesundheitswesen müssten angepasst werden, wenn wir das Potenzial ausschöpfen wollen.  mehr»

5.  Behandlungsfehler: Regierung plant keine Beweislastumkehr

[04.12.2018] Die Bundesregierung erarbeitet aktuell keinen Gesetzentwurf, der eine Beweislastumkehr für Behandlungsfehler zum Inhalt hat.  mehr»

6.  Practica 2018: Hausärzte hoffen auf Leitlinie im Kampf gegen Überdiagnostik

[03.12.2018] Allgemeinärzte beschäftigen sich nahezu täglich damit, Patienten vor unnötiger Diagnostik und unsinniger Behandlung zu schützen. Nicht immer gelingt dieser Spagat.  mehr»

7.  Bundesgerichtshof: Pflaster heilt Wunden, aber keine Geräte

[30.11.2018] Der Stecker eines CTG-Geräts wurde in einer Klinik notdürftig mit einem Heftpflaster repariert. So geht es nicht, urteilte der BGH.  mehr»

8.  Recht: Schadenersatz nur teilweise steuerpflichtig

[13.11.2018] Ein Arbeiter, der nach einer missglückten Operation eine Entschädigung erhält, muss nicht die ganze Summe versteuern. Das hat der Bundesfinanzhof geurteilt.  mehr»

9.  Hybris-Hypothese : Selbstüberschätzung auch in der Medizin verbreitet

[22.10.2018] Besonders Top-Manager neigen dazu, die eigenen Fähigkeiten zu überschätzen. Aber auch Ärzte sind nicht vor Selbstüberschätzung gefeit.  mehr»

10.  Hepatitis-C-Skandal: Arztpraxis bringt Ermittlungen ins Rollen

[17.10.2018] Ein Anästhesist steht im Verdacht, mehrere Patienten einer bayerischen Klinik mit Hepatitis C infiziert zu haben.  mehr»