1.  PKV: Rechnungen werden immer stärker geprüft

[23.08.2017] Der PKV-Ombudsmann hat zwar gut zu tun. Aufs Ganze gesehen, ist die Beschwerdequote in der PKV aber nach wie vor verschwindend gering.  mehr»

2.  Arzthaftun: Klinik kann Anschrift von Ärzten verschweigen

[15.08.2017] Patienten haben keinen grundsätzlichen Anspruch darauf, von einem Krankenhaus pauschal die Namen und Anschriften aller an der Behandlung beteiligten Ärzte zu erfahren. Das hat jetzt das Oberlandesgericht Hamm (OLG) entschieden (Az.: 26 U 117/16).  mehr»

3.  Germanwings-Absturz: Rolle der Ärzte wieder im Fokus

[01.08.2017] Angehörige eines Opfers des Germanwings-Absturzes fordern weitere Untersuchungen zu den Hintergründen der Katastrophe vom März 2015. Eine entsprechende Petition werde von rund 70 weiteren Angehörigen unterstützt, so Initiator Frank Noack.  mehr»

4.  Alternativmedizin: Breite Risikoabwägung

[31.07.2017] Der Bundesgerichtshof stärkt Anbietern alternativmedizinischer Therapien den Rücken in puncto Schadenersatzansprüchen von Patienten.  mehr»

5.  Risiko Fehldiagnose: Malaria-Fälle in deutschen Praxen nehmen zu

[30.06.2017] Auch hierzulande werden Ärzte vermehrt mit Malaria-Patienten konfrontiert: In Deutschland lag die Zahl der Infektionen 2015 so hoch wie noch nie. Unspezifische Symptome erschweren die Diagnose.  mehr»

6.  Urteil: Lässt sich das Dilemma "Mischpreis" lösen?

[26.06.2017] Am Mittwoch wird das LSG Berlin-Brandenburg ein Urteil zu den Eigenschaften des Mischpreises bei Arzneimitteln treffen. Als sicher gilt, dass die Entscheidung Ärzte in ein Dilemma bringt.  mehr»

7.  Zahnarztfehler: Jede zweite Beschwerde zur Rechnung

[23.06.2017] Trotz insgesamt 90 Millionen Zahnarztbehandlungen meldeten wenige Patienten 2016 einen angeblichen Behandlungsfehler, wie eine Analyse zeigt.  mehr»

8.  Arzthaftung: Dringliche Einbestellung besser kontrollieren

[08.06.2017] Beim Verdacht auf eine schwere Erkrankung sollten sich Ärzte nicht allein auf eine Mitteilung an den Patienten verlassen, so der BGH.  mehr»

9.  Patientenrechte: Auch mit Gesetz ist noch Luft nach oben

[02.06.2017] Kommt es zum Vorwurf eines Behandlungsfehlers, stellt das Verfahren viele Patienten vor große Fragen. Um es nicht unnötig in die Länge zu ziehen, pochen Politiker auf einen Fonds für schnelle Entschädigung.  mehr»

10.  Otitis media: Italienischer Alternativ-Arzt am Pranger

[01.06.2017] Der Tod eines Siebenjährigen erschüttert Italien. Seine Eltern ließen den Jungen stets nur homöopathisch versorgen, wenn er an einer Otitis media erkrankte. Die letzte überlebte er nicht.  mehr»