91.  Bundessozialgericht: Kasse muss trotz Arztfehlers Krankengeld weiter zahlen

[15.05.2017] Das Bundessozialgericht nimmt Ärzte aus der Haftung, wenn sie eine weiter bestehende Arbeitsunfähigkeit zu spät bescheinigen.  mehr»

92.  Bundesgerichtshof: Hausnotruf muss für Versäumnis gerade stehen

[11.05.2017] Der Bundesgerichtshof hat die Haftung für Hausnotrufdienste verschärft (Az.: III ZR 92/16).  mehr»

93.  Behandlungsfehler: Laumann nimmt die Kassen aufs Korn

[10.05.2017] Laumann will den Nachweis für Behandlungsfehler erleichtern. Auch sonst plant der Staatssekretär für eine Zukunft in Berlin.  mehr»

94.  Arztfehler: Reden ist Gold oft leider nur auf dem Papier

[08.05.2017] Im Gesundheitswesen wird immer noch zu wenig miteinander geredet, oft zum Schaden der Patienten, findet das Aktionsbündnis Patientensicherheit. Um dem Thema mehr Aufmerksamkeit zu verschaffen, erarbeitet das APS Leitsätze, die Basis für eine gute Kommunikation sein sollen.  mehr»

95.  Klinikhaftung: Fenster in Klinik gilt auch als Gefahrenquelle

[25.04.2017] Die Verkehrssicherungspflicht für Kliniken endet nicht an der Zimmertür, so ein Oberlandesgericht. Vor allem dann nicht, wenn es um desorientierte Patienten geht.  mehr»

96.  Berufshaftpflicht: Hohe Prämien trotz hoher Patientensicherheit

[12.04.2017] Die Deutsche Krankenhausgesellschaft fordert die Streichung der Versicherungssteuer, um die Belastung durch steigende Haftpflichtprämien für Ärzte und Kliniken zu mindern.  mehr»

97.  Ärztekammern: Therapiefehler verweisen auf Strukturmängel

[24.03.2017] Die Ärztekammern sehen Gründe für ärztliche Behandlungsfehler auch in der Krankenhausorganisation. Zeitdruck und Personalmangel bergen Risiken.  mehr»

98.  Aktuelle Statistik: Zahl der Behandlungsfehler stagniert

[23.03.2017] Die neue Behandlungsfehlerstatistik der Bundesärztekammer liegt vor. Sie zeigt, wo die meisten Behandlungsfehler passieren und wie die Schlichterstelle in den meisten Fällen entschied.  mehr»

99.  Arzthaftung: Beschwerden ebben leicht ab

[23.03.2017] Fehler kommen überall vor. Dramatische Veränderungen sind dabei nicht festzustellen, berichtet für ihr Einzugsgebiet die niedersächsische Ärztekammer.  mehr»

100.  Fall Niels H.: Ex-Oberärzte stehen vor Gericht

[15.03.2017] Haben sie von den Taten des Niels H. gewusst, ohne einzuschreiten? Zwei ehemalige Oberärzte des Klinikums Delmenhorst müssen sich diesem Vorwurf stellen.  mehr»