1.  Qualitätsmanagement: Mauerblümchen im Praxisalltag?

[15.01.2018] Die sektorenübergreifende QM-Richtlinie des GBA ist seit einem Jahr in Kraft. In vielen Praxen schlummert noch großes Optimierungspotenzial, sind sich QM-Experten einig.  mehr»

2.  Gesetzesänderung: Diese neuen Pflichten beim Mutterschutz müssen Praxis-Chefs kennen

[12.01.2018] Das neue Mutterschutzgesetz ist zum 1.Januar in Kraft getreten. Es gibt einige Detailänderungen, die Praxisinhaber kennen sollten, sonst droht Ärger - inklusive Bußgeldern.  mehr»

3.  Umfrage: Pflegeberatung erreicht Angehörige zu selten

[11.01.2018] Die Pflege eines Angehörigen zuhause kann krank machen. Um dem vorzubeugen, gibt es die Pflegeberatung durch die Kostenträger. Doch die scheint nicht regelhaft bei den Millionen pflegender Angehöriger anzukommen.  mehr»

4.  Neues Jahr, neue Ziffern: Mehr Abrechnungsoptionen für Ärzte

[05.01.2018] Ärzte haben zum Jahreswechsel mehr Spielraum im EBM erhalten. Auch bei Formularen gibt es Neues.  mehr»

5.  Geriatrie-Projekt in Bayern: Pfadfinder sollen Drehtüreffekt verhindern

[04.01.2018] Weniger stationäre Neuaufnahmen, bessere Genesung in einem Projekt des Innovationsfonds in Bayern wird getestet, ob eine längerfristige Übergangsbegleitung alten Patienten Orientierung bieten kann.  mehr»

6.  Pflegepraxiszentren : Auf der Suche nach digitalen Assistenzlösungen in der Pflege

[04.01.2018] Zu Jahresbeginn sind vier neue Pflegepraxiszentren (PPZ) an den Start gegangen. Hier soll der Einsatz moderner Technologien in der pflegerischen Versorgung erprobt werden.  mehr»

7.  Pflege: Gröhe will mehr Personal für Nachtdienste in Heimen

[22.12.2017] Der geschäftsführende Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) dringt auf eine deutliche Personalaufstockung in deutschen Pflegeheimen.  mehr»

8.  Heilpraktiker: Zwischen 60 und 80 Euro Stundenhonorar

[22.12.2017] In einer Umfrage legen Heilpraktiker Details zu ihrer Abrechnungspraxis offen.  mehr»

9.  Trier: Missbrauchsvorwürfe gegen Ex-Krankenpfleger

[20.12.2017] Wegen sexuellen Missbrauchs mehrerer Patientinnen ist ein ehemaliger Krankenpfleger einer Trierer Klinik angeklagt worden. Dem Mann wird unter anderem vorgeworfen, in den Jahren 2007, 2015 und 2016 drei Patientinnen missbraucht zu haben, wie die Staatsanwaltschaft Trier am Mittwoch mitteilte.  mehr»

10.  Unfallstatistik: Gewalt gegen Mitarbeiter ist in Kliniken keine Seltenheit

[19.12.2017] 2016 wurden besonders oft Mitarbeiter in Kliniken oder Pflegeheimen Opfer von Gewalt, wie eine aktuelle Statistik zeigt.  mehr»