91.  Medikamentenmüll : Apotheker in der Pflicht?

[05.09.2017] Nicht mehr benötigte Medikamente zu entsorgen gehört nicht zu den Aufgaben des Apothekers. Dennoch fühlen sich laut einer aktuellen Befragung des Instituts für Handelsforschung (IfH) 70 Prozent der Apotheker dafür verantwortlich.  mehr»

92.  Fortbildung: Mit Aikido gegen nörgelnde Patienten

[05.09.2017] Das Unternehmen Frielingsdorf Consult bietet am 17. November in Köln speziell für Medizinische Fachangestellte (MFA) in Praxen und MVZ ein Seminar zum Konfliktmanagement mit Aikido an. Mitunter stellen Patientengespräche eine echte Herausforderung für alle Beteiligten dar.  mehr»

93.  Neuer MFA-Tarif: Zweistufiges Gehaltsplus für Praxismitarbeiter

[05.09.2017] Nach einigem Streit ums 13. Monatsgehalt haben sich die Tarifparteien der Praxischefs und der MFA doch noch geeinigt: In zwei Tranchen werden die MFA-Gehälter erhöht. Für 2017 gibt es rückwirkend zum 1. April plus 2,6 Prozent.  mehr»

94.  Kommentar: Rätselhaftes Schweigen

[05.09.2017] Ein Tarifergebnis, das bis Ablauf der Einspruchsfrist unter Verschluss gehalten wird, ist ungewöhnlich, ja gar ungehörig. Dennoch haben sich die Tarifpartei der niedergelassenen Ärzte, die AAA, und der Verband der medizinischen Fachberufe (VmF) genau hierauf geeinigt.  mehr»

95.  Ende September: Kongress zu Reanimation in Freiburg

[01.09.2017] Der Resuscitation-Kongress 2017 informiert über neue Trends in der Reanimationsversorgung.  mehr»

96.  MFA-Ausbildung: Beruf steht bei jungen Frauen hoch im Kurs

[31.08.2017] Mit 14.844 abgeschlossenen Ausbildungsverträgen zur Medizinischen Fachangestellten (MFA) lag dieser Beruf 2016 bei jungen Frauen auf Platz drei der beliebtesten Ausbildungsberufe. Auf Platz fünf kam die Ausbildung zur Zahnmedizinischen Fachangestellten mit 11.901 Verträgen.  mehr»

97.  Pflegebetrug: Prozess gestartet

[30.08.2017] In NRW hat ein großer Strafprozess begonnen. Es geht um den Vorwurf des Pflegebetrugs in Millionenhöhe.  mehr»

98.  Angestellte: Ober- und Fachärzte verdienen am besten

[30.08.2017] Mit einem durchschnittlichen Jahresbruttogehalt von 121 207 Euro führen Oberärzte die Liste der am besten bezahlten abhängig Beschäftigten ohne Personalverantwortung in Deutschland an. Auf Platz zwei landen Fachärzte mit 82.406 Euro. Das geht aus einer aktuellen Studie des Vergleichsportals Gehalt.  mehr»

99.  1. Heidelberger Pflegepreis: Optimierte Krankenpflege dank kreativer Mitarbeiter

[30.08.2017] Der 1. Heidelberger Pflegepreis ehrt Mitarbeiterideen für die bessere interprofessionelle Zusammenarbeit am Uniklinikum.  mehr»

100.  Grünen-Vorstand: Mehr Ansehen und mehr Geld für sorgende Berufe

[30.08.2017] Eine bessere Bezahlung, mehr Personal und deutliche Mitsprache- und Aufstiegsmöglichkeiten: Das fordert der Bundesvorstand der Grünen für die sorgenden Berufe. "Care-Berufen" müsse der Stellenwert zukommen, den sie verdienen, heißt es in einem am Montag veröffentlichten Beschluss.  mehr»