1.  BDI-Präsident Spies im Interview: Budgetierung wird zur Gretchenfrage

[20.04.2018] Ohne ein Aufbrechen der Budgets wird die sektorenübergreifende Versorgung nicht vorankommen, ist sich BDI-Präsident Dr. Hans-Friedrich Spies sicher. Hier werde Gesundheitsminister Spahn handeln müssen. Im Interview erläutert er, wie Alternativen aussehen könnten.  mehr»

2.  Landesärztekammer Bayern: "Abiturienten sind per se qualifiziert!"

[20.04.2018] Im Interview berichtet Dr. Gerald Quitterer, Präsident der Bayerischen Landesärztekammer, warum er die Landarztquote sogar noch ausweiten würde und das Konzept Fernbehandlung in seinen Augen keine Entlastung der Praxen bringen kann.  mehr»

3.  Gegenwind beim Ärztetag: Fernbehandlungsverbot - ein heißes Eisen

[20.04.2018] An strittigen Themen herrscht beim Ärztetag kein Mangel. Im Fokus stehen das Fernbehandlungsverbot, die Notfallversorgung und Anforderungen an ausländische Ärzte.  mehr»

4.  Masterplan: Ministerpräsidenten der Ost-Länder für mehr Tempo

[19.04.2018] Die Regierungschefs der ostdeutschen Länder wünschen sich eine rasche Umsetzung des Masterplans Medizinstudium 2020.  mehr»

5.  Zweifel: Startet die Pflegeberufereform in Brandenburg rechtzeitig?

[18.04.2018] In Brandenburg beginnen die Vorbereitungen für die Reform der Pflegeausbildung im Jahr 2020. Das Gesundheits- und Sozialministerium vermisst jedoch immer noch grundlegende bundesrechtliche Rahmenvorgaben.  mehr»

6.  LÄK Westfalen-Lippe: Klare Kante gegen Heilpraktiker gefordert

[18.04.2018] Der Präsident der Ärztekammer Westfalen-Lippe (ÄKWL) Dr. Theodor Windhorst hat sich für eine "vernünftige Regulierung" des Heilpraktikerwesens ausgesprochen.  mehr»

7.  Medizinstudium: Studienplatz-Bonus für Einheimische gefordert

[17.04.2018] Universitäten, die Medizin-Studienplätze vergeben, sollten Bewerber aus ihrer Region bevorzugen. Dies fordert der Ministerpräsident von Sachsen-Anhalt.  mehr»

8.  Sicherstellung: Ärztekammer fordert mehr Studienplätze in NRW

[17.04.2018] Die Kammerversammlung der Ärztekammer Westfalen-Lippe fordert die Schaffung neuer Medizin-Studienplätze in Nordrhein-Westfalen.  mehr»

9.  Junge Internisten: Es sind nicht immer gerade Wege

[16.04.2018] Mit dem "Forum Junge Internisten" hat die "Arbeitsgruppe junge Internisten" der DGIM offenbar den Nerv getroffen. Vom Studenten bis zum Assistenzarzt wurden die Veranstaltungen im Saal 6 genutzt.  mehr»

10.  Medizinstudium: MH Brandenburg startet mit viertem Studienjahrgang

[14.04.2018] An der Medizinischen Hochschule hat bereits der vierte Jahrgang das Studium aufgenommen.  mehr»