1.  Koalitionsverhandlungen: Was Ärzte und Pflegekräfte fordern

[19.10.2017] Ärzte und Pfleger dringen auf Reformen im Gesundheitssystem durch die künftige Bundesregierung.  mehr»

2.  EUthyroid: Netzwerk zur besseren Jodüberwachung in Europa

[19.10.2017] EUthyroid umfasst dabei standardisierte Fragebögen für Kinder und Erwachsene in mehreren Sprachen, um den sozioökonomischen Status von Studienteilnehmern zu ermitteln; sowie ein Lehrvideo und eine schriftliche Anleitung, um in Bevölkerungsstudien Schilddrüsenultraschall anzuwenden.  mehr»

3.  Pädiatrie: KV und AOK weiten Förderung aus

[19.10.2017] Um junge Ärzte für die Pädiatrie zu begeistern, intensivieren die KV Mecklenburg-Vorpommern und die AOK Nordost die Förderung.  mehr»

4.  Forderung der Bundesärztekammer: Tätigkeit von Heilpraktikern einschränken!

[19.10.2017] Die Bundesärztekammer geht auf massiven Gegenkurs zum Gesundheitsministerium. Ziel der Attacke ist ein Leitlinienentwurf zur Heilpraktikerausbildung. Der spricht von invasiven Verfahren und onkologischen Behandlungen.  mehr»

5.  Orthopäden und Unfallchirurgen: Statt Op - Weißbuch zur nichtoperativen Behandlung vorgelegt

[18.10.2017] Die nicht-chirurgische Behandlung in Orthopädie und Unfallchirurgie muss in allen Bereichen gestärkt werden. So lautet das Hauptfazit des Weißbuchs "Konservative Orthopädie und Unfallchirurgie".  mehr»

6.  Heilpraktiker-Ausbildung: Kammer Sachsen bezieht Stellung

[17.10.2017] In der Debatte um die Kritik an der Ausbildung von Heilpraktikern hat die Sächsische Landesärztekammer Stellung bezogen.  mehr»

7.  Thüringen: Fachsprachenprüfung künftig bei Kammer

[17.10.2017] Jährlich legen rund 200 Ärzte aus dem Ausland in Thüringen eine Fachsprachenprüfung ab. Bisher war ein externer Dienstleister dafür zuständig. Ab Januar will die Kammer die Prüfungen nun selbst abnehmen.  mehr»

8.  Online-Befragung zeigt: Tumorpatienten bei Schmerztherapie unterversorgt

[17.10.2017] Viele Krebskranke erhalten keine adäquate Schmerztherapie. Das hat eine erste Analyse der Online-Befragung "PraxisUmfrage Tumorschmerz" mit mehr als 5500 Patienten ergeben.  mehr»

9.  Arbeitszeit: Familie und Beruf in der Praxis besser vereinbar

[17.10.2017] Die junge Ärztegeneration setzt in ihrem Berufsleben andere Schwerpunkte als ihre Vorgänger: Familie und Freizeit stehen mehr im Vordergrund als früher.  mehr»

10.  Sachsen-Anhalt: Erste Stipendiatin ist Hausärztin

[16.10.2017] Ingrid Grüßner gehörte zu den ersten Medizinstudenten, denen die KV Sachsen-Anhalt im August 2010 ein Stipendium gewährte. Seit diesem Monat praktiziert sie als Hausärztin in Oschersleben.  mehr»