Ärzte Zeitung online, 04.04.2014

Termintipp

Karrieremesse für den ärztlichen Nachwuchs

BERLIN. Unter dem Motto "Einstieg zum Aufstieg" veranstaltet der Marburger Bund am 5. April im bcc Berlin Congress Center die nach eigenen Angaben größte Karrieremesse für den ärztlichen Nachwuchs.

Der eintägige Kongress DocSteps biete bundesweit allen Medizinstudierenden sowie jungen Ärzten die Gelegenheit, sich über Studium, Berufseinstieg, Weiterbildung, Karriereplanung und Karrierechancen in der Medizin umfassend zu informieren.

Auf dem Programm stehen mehr als 50 Fachvorträge zur Weiterbildung, aber auch zur Niederlassung. Der diesjährige Impulsvortrag der Eröffnungsveranstaltung steht unter dem Titel "Vorsicht, Stressfalle! Gesunde Wege, Arbeitsbelastungen zu meistern".

Dr. Mazda Adli, Chefarzt der Fliedner Klinik Berlin und bundesweit anerkannter Experte für das Burn-out-Syndrom, wird über die besonderen Herausforderungen der Berufseinsteiger in der Medizin sprechen und der Frage nachgehen, was Stress ist und was der Einzelne dagegen tun kann. (maw)

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Fischkuss bringt Angler fast um

Ein Hobbyfischer zieht eine kleine Seezunge aus dem Wasser. Kurz darauf steht sein Herz still – aber nicht vor lauter Anglerglück, wie Ärzte bald herausfinden. mehr »

Erste Beschwerden gegen Facebook und Google

Unmittelbar nach Inkrafttreten der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) hat der Verein "Noyb" erste Anzeigen gegen Google und Facebook wegen "Zwangszustimmungen" auf den Weg gebracht. mehr »

CRISPR/Cas-Methode - Zwischen Zauberwerk und Hexenkunst?

Die CRISPR/Cas-Methode könnte hohen therapeutischen Nutzen stiften. Sie lässt aber auch Allmachtsfantasien blühen. Der Ethikrat sieht dies skeptisch und fordert mehr Regulierung. mehr »