Ärzte Zeitung online, 04.04.2014

Termintipp

Karrieremesse für den ärztlichen Nachwuchs

BERLIN. Unter dem Motto "Einstieg zum Aufstieg" veranstaltet der Marburger Bund am 5. April im bcc Berlin Congress Center die nach eigenen Angaben größte Karrieremesse für den ärztlichen Nachwuchs.

Der eintägige Kongress DocSteps biete bundesweit allen Medizinstudierenden sowie jungen Ärzten die Gelegenheit, sich über Studium, Berufseinstieg, Weiterbildung, Karriereplanung und Karrierechancen in der Medizin umfassend zu informieren.

Auf dem Programm stehen mehr als 50 Fachvorträge zur Weiterbildung, aber auch zur Niederlassung. Der diesjährige Impulsvortrag der Eröffnungsveranstaltung steht unter dem Titel "Vorsicht, Stressfalle! Gesunde Wege, Arbeitsbelastungen zu meistern".

Dr. Mazda Adli, Chefarzt der Fliedner Klinik Berlin und bundesweit anerkannter Experte für das Burn-out-Syndrom, wird über die besonderen Herausforderungen der Berufseinsteiger in der Medizin sprechen und der Frage nachgehen, was Stress ist und was der Einzelne dagegen tun kann. (maw)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Intensives Ausdauertraining bremst frühen Parkinson

Sport lohnt sich: Kommen Parkinsonkranke im frühen Stadium regelmäßig ins Schwitzen, bleiben ihre motorischen Fähigkeiten über mindestens ein halbes Jahr hinweg stabil. mehr »

Wo und wann sich Patienten im Krankenhaus wohlfühlen

Die Bertelsmann Stiftung hat untersucht, wo Patienten ihren Klinikaufenthalt am besten bewerten. Dabei fanden die Analysten interessante Zusammenhänge heraus. mehr »

Krebsüberlebende nach Infarkt oft untertherapiert

Patienten mit Herzinfarkt, die eine Krebsdiagnose in ihrer Anamnese stehen haben, erhalten seltener eine leitliniengerechte Therapie. Das wirkt sich auch auf die Mortalität aus. mehr »