Ärzte Zeitung, 04.02.2015

Stuttgart

Messedoppel im Süden mit positiver Bilanz

STUTTGART. Mehr als 9000 Ärzte besuchten am vergangenem Wochenende die Fachveranstaltungen MEDIZIN und TheraPro in Stuttgart, wie der Veranstalter in seinem vorläufigen Schlussbericht mitteilt.

Anregungen für die eigene Praxis, etwa in Sachen EDV und Praxisorganisation oder Fortbildung, holten sie sich laut Mitteilung bei circa 230 Ausstellern. 93 Prozent der Besucher seien sich einig, dass sie das Messedoppel im nächsten Jahr wieder besuchen möchten.

"Dies zeigt uns, dass wir mit unserem Konzept vor drei Jahren den richtigen Weg eingeschlagen haben", betont Andreas Wiesinger, Mitglied der Geschäftsleitung der Messe Stuttgart über das erfolgreiche Messedoppel. (eb)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Weniger Kardiologen = mehr Herztote?

In Bundesländern mit weniger niedergelassenen Kardiologen sterben mehr Patienten an Herzerkrankungen, so der aktuelle Herzbericht. mehr »

Fehlerquelle Datenschutzerklärung

Die meisten Praxis-Websites von Haus- und Fachärzten erfüllen nicht die gesetzlichen Anforderungen. Das legt eine aktuelle Studie nah. mehr »

Nach einem Hörsturz ist das Schlaganfallrisiko erhöht

Nach einem Hörsturz haben Patienten ein erhöhtes Risiko, einen Schlaganfall zu erleiden. In einer südkoreanischen Studie war dies kontinuierlich über einen elfjährigen Nachbeobachtungszeitraum festzustellen. mehr »