Ärzte Zeitung, 12.03.2015

Fortbildung

Karlsruhe expandiert bei Medizin-Messen

KARLSRUHE. Karlsruhe zieht mehr Medizin-Kongresse an. Neu am Standort ist nach Angaben der Karlsruher Messe und Kongress GmbH der 29. Kongress der Deutschsprachigen Gesellschaft für Intraokularlinsen-Implantation, interventionelle und refraktive Chirurgie im Februar gewesen.

Ebenfalls das erste Mal in Karlsruhe zu Gast sein werde der Drei-Länder-Kongress Wundbehandlung - breit gefächert vom 20. bis 21. März 2015. 600 Teilnehmer erwarten die Veranstalter der 66. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Neurochirurgie vom 7. bis 10. Juni 2015. (maw)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Was schützt wirklich vor der prallen Sonne?

Auch beim Sonnenschutz setzen immer mehr Menschen auf Naturprodukte. Forscher haben die Schutzwirkung von Samen und Ölen untersucht - mit zwiegespaltenem Ergebnis. mehr »

"Abwarten und Teetrinken geht nicht mehr"

Unser London-Korrespondent Arndt Striegler beobachtet die Brexit-Verhandlungen hautnah - und ist verwundert über die May-Regierung, während die Ärzte immer mehr in Panik verfallen. mehr »

Pflege bleibt Problembereich

Der Abrechnungsbetrug im Gesundheitswesen ist 2016 drastisch zurückgegangen. Die erweiterten Kontrolloptionen der Leistungsträger müssen aber erst noch Wirkung zeigen. mehr »