Ärzte Zeitung, 15.02.2016

Brandenburg

"Praxistag" für Ärzte und MFA

POTSDAM.Die KV Brandenburg veranstaltet am 11. und 12. März erstmals den "Märkischen Praxistag".

Der Termin sei "gleichzeitig Fortbildung, Hausmesse und Treffpunkt der ambulant tätigen Ärzte und Psychotherapeuten und ihrer Mitarbeiter", so KV-Chef Dr. Hans-Joachim Helming.

"Wir planen, die Veranstaltung regelmäßig zu wiederholen". Veranstaltungsort ist das neue Verwaltungsgebäude an der Pappelallee 5 in Potsdam.

Die Themen reichen von Praxisrecht über wirtschaftliche Verordnung, Kooperationen und Praxis-IT bis zur Kommunikation mit dem Patienten und Praxis-Marketing. (ami)

Weitere Informationen: www.maerkischer-praxistag.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Warum ein Blindarm auch nach der Op noch Ärger macht

Fälle wiederkehrender Appendizitis nach Appendektomie sind rar. Doch es sind offenbar sogar mehrere Rezidive möglich, wie ein Fall aus den USA zeigt. mehr »

Ein Plädoyer für mehr Medizinstudienplätze!

Medizinstudent Marcel Schwinger ist der Meinung, dass mehr Studienplätze in der Humanmedizin einen hohen Nutzen für die gesamte Gesellschaft haben – und rechnet vor, wie der Nutzen in Zahlen beziffert werden kann. mehr »

Neuer Malaria-Wirkstoff erfolgreich getestet

Eine neue Wirkstoffkombination hat in einer Studie Malaria-Patienten von ihrer Infektion geheilt. mehr »