Ärzte Zeitung, 17.02.2016

Traumberuf-Umfrage

Arztberuf landet auf Platz zwei

BERLIN. Wenn ich groß bin, will ich mal Arzt oder Krankenpfleger werden: In einer neuen Online-Umfrage des des Meinungsforschungsinstituts YouGov gaben zwölf Prozent der Befragten an, dies als Kind gedacht zu haben.

 Damit erreichte der Arztberuf den zweiten Platz in der Umfrage. Ein knappes Ergebnis: Beliebtester Wunschberuf aus Kindertagen wurde YouGov zufolge mit 13 Prozent der Nennungen Polizist und auf Platz drei landete buchstäblich der Pilot (elf Prozent).

Die am seltensten gewünschten Jobs waren Politiker und Bauarbeiter. 14 Prozent der Teilnehmer hatten als Kind nach eigenen Angaben überhaupt keinen Traumberuf. An der Umfrage haben laut den Meinungsforschern 1254 Menschen teilgenommen. (dpa/mh)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Parodontitis als Risikofaktor für Krebs?

Ist eine Zahnbettentzündung ein Risikofaktor für bestimmte Krebsarten? Innerhalb einer großen Gruppe Frauen in der Menopause haben Forscher deutliche Zusammenhänge gefunden. mehr »

Kinder suchtkranker Eltern brauchen mehr Beachtung

Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Marlene Mortler, fordert eine bessere Versorgung und Betreuung der Kinder von Suchtkranken. Kinder von Suchtkranken sind diesmal Schwerpunkt des Drogenberichts. mehr »

Hilfe für die Seele gefordert

Eine Krebsdiagnose ist ein Schock. Die Psychoonkologie soll helfen. Aber die Unterstützung ist wenig bekannt und unterfinanziert. mehr »