1.  Moderne Medizinausbildung: Virtuelle Organschau macht angehende Ärzte fit für den OP

[18.01.2018] Die Uniklinik Ulm setzt bei der Ausbildung der Nachwuchsmediziner auf das Potenzial der Virtual Reality. Herz und Darm werden so plastisch erlebbar - und in 3D begehbar.  mehr»

2.  Ausbildung beim Heer: Kriegsdienst verweigert: Ärztin muss Studienkosten bezahlen

[16.01.2018] Eine Stabsärztin muss es sich als geldwerten Vorteil anrechnen lassen, wenn Sie der Bundeswehr nach der Medizinerausbildung auf deren Kosten die Dienste verwehrt.  mehr»

3.  Ludwigshafen: Verbund sorgt für Struktur und Tempo bei der Weiterbildung

[15.01.2018] Gemeinsam mit dem Ärztenetz GO-LU bietet das Klinikum Ludwigshafen ab sofort eine Verbundweiterbildung an, die es jungen Ärzten ermöglichen soll, innerhalb von fünf Jahren die Weiterbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin zu erwerben.  mehr»

4.  Jung-Stiftung: 210.000 Euro Förderung für Nachwuchs-Mediziner

[09.01.2018] Nachwuchs-Mediziner bis 35 Jahre können sich ab sofort um den Ernst Jung-Karriere-Förderpreis bewerben. Der Empfänger erhält über drei Jahre hinweg eine Gesamtfördersumme von 210.  mehr»

5.  Physician Assistant: Regierung hält Status des PA für noch unklar

[09.01.2018] Die Abgrenzung des Physician Assistant zu anderen Gesundheitsberufen wirft noch Fragen auf.  mehr»

6.  Ausländische Ärzte: BÄK-Vize fordert Staatsexamen für alle

[09.01.2018] Um bundeseinheitliche Strukturen zu schaffen, fordert BÄK-Vizepräsidentin Wenker, dass ausländische Ärzte künftig generell das Staatsexamen ablegen sollten.  mehr»

7.  GroKo-Sondierungen: CSU will für mehr Landärzte sorgen

[08.01.2018] Die CSU will die ärztliche Versorgung auf dem Land stärken: Insgesamt sollen zehn Prozent mehr Ärzte ausgebildet werden, vorrangig in Landarztpraxen.  mehr»

8.  Weiterbildung: Qual der Wahl in Bremen

[08.01.2018] Die Weiterbildungsassistenten in Bremen haben ein Luxusproblem: Sie können zwischen zwei Institutionen für Weiterbildung wählen.  mehr»

9.  Medizinstudium: Grundsatzvereinbarung zu "Siegener Modell" abgeschlossen

[03.01.2018] Das Diakonie Klinikum Jung-Stilling, die DRK-Kinderklinik, das Kreisklinikum, das St. Marien-Krankenhaus und die Universität Siegen haben Ende Dezember eine gemeinsame Grundsatzvereinbarung zum "Siegener Modell" des Medizinstudiums unterzeichnet.  mehr»

10.  Sachsen: Koalitionsvertrag gebrochen?

[03.01.2018] In Sachsen fehlen mehr als 200 Hausärzte. Für die sächsische Linksfraktion ein Zeichen dafür, dass die GroKo ihre Versprechen nicht gehalten hat.  mehr»