1.  Mecklenburg-Vorpommern: Mehr Studienplätze sind ein Muss im Norden!

[23.05.2018] Wie können Ärzte für eine Niederlassung im ländlichen Mecklenburg-Vorpommern begeistert werden? Gesundheitsminister Glawe: Ohne zusätzliche Studienplätze geht es nicht.  mehr»

2.  Maßnahmenpaket: Bayern stellt Plan mit zwölf Punkten vor

[23.05.2018] Mit einer neuen Strategie sollen in Bayern junge Ärzte fürs Niederlassen begeistert werden.  mehr»

3.  #daet2018: Der Ärztetag aus junger Sicht

[23.05.2018] Viele Beschlüsse und Erkenntnisse des 121. Ärztetages betreffen speziell junge Ärzte. Ein Überblick.  mehr»

4.  Junge Ärzte: Chirurgenverband gibt Einblick ins Berufsbild

[23.05.2018] Am 26. Mai kommen 40 Medizinstudierende nach Erlangen zum Workshop "Chirurgie zum Mitmachen".  mehr»

5.  Kongressvorschau: Einsichten ins Berufsleben junger Klinikärzte

[22.05.2018] Junge Ärzte sind motiviert und bereit, hart zu arbeiten zugleich geben sie ihrem Privatleben einen hohen Stellenwert. Der neue Anspruch einer "Work-LifeBalance" stellt Praxen wie Kliniken vor Herausforderungen.  mehr»

6.  Hausarzt-Niederlassung: "Keine Angst, man schläft nicht in der Praxis!"

[22.05.2018] Zwei Mediziner mit eigener Praxis berichten Jungärzten offen von Licht und Schatten der Niederlassung.  mehr»

7.  Blog: Die Macht der Position

[21.05.2018] Sexismus im medizinischen Alltag: Bloggerin Dr. Jessica Eismann-Schweimler bricht hier eine Lanze für die Männer. Diskriminierung kennt sie - geschlechtsunabhängig - eher durch einen anderen Faktor.  mehr»

8.  Bayern: 105 Land-Famulaturen werden gefördert

[17.05.2018] Die KV Bayerns baut das Förderprojekt "FamuLAND" aus. Im anstehenden Sommersemester sollen 105 statt zuletzt 70 Land-Famulaturen gefördert werden. Es sind alle ärztlichen Fachrichtungen zugelassen. Hausarztpraxen werden in Kommunen mit höchstens 20.  mehr»

9.  Studium: Uni Witten/Herdecke will mehr Medizinstudierende

[17.05.2018] 2500 Studierende zählt die Universität Witten/Herdecke (UW/H) mittlerweile. 1983 hatten im ersten Jahrgang 27 Medizinstudierende ihr Studium an Deutschlands erster privater Universität begonnen. Seitdem ist die UW/H stetig gewachsen.  mehr»

10.  Schleswig-Holstein: Neue Pflegekammer-Präsidentin fordert Schlagkraft

[17.05.2018] Die neue Präsidentin der Pflegeberufekammer im Norden will den Kollegen in der Berufspolitik rasch eine Stimme geben. Doch von der Gründung einer Kammer auf Bundesebene rät sie vorerst ab.  mehr»