91.  Für den Notfall: Lehrer lernen Umgang mit kranken Kindern

[28.02.2018] Die Unikliniken Leipzig und Dresden vermitteln angehenden Lehrern in einer eigenen Veranstaltungsreihe den Umgang mit chronisch kranken Schulkindern.  mehr»

92.  Niederlassung: "1,0-Abiturienten scheuen das Risiko"

[28.02.2018] Der ärztliche Nachwuchs soll für die Allgemeinmedizin begeistert werden - und für den Gang aufs Land. Rheinland-Pfalz will mit einem Masterplan junge Ärzte ködern.  mehr»

93.  Saarland: Weiterbildungsangebote für Hausärzte in spe werden gebündelt

[23.02.2018] An der Homburger Uniklinik wird ein "Kompetenzzentrum Weiterbildung Allgemeinmedizin" geschaffen. Der Start ist für 2019 geplant. Die KV will sich mit bis zu 100.000 Euro an den Kosten beteiligen.  mehr»

94.  Studium: Numerus Clausus für Psychologie bei 1,0-1,4

[22.02.2018] Bei Jugendlichen steht das Studienfach Psychologie hoch im Kurs. Allerdings ist es mittlerweile sehr schwierig geworden, einen Studienplatz zu ergattern. Der Numerus Clausus an den meisten Präsenzhochschulen liegt ähnlich wie beim Studium der Medizin mittlerweile zwischen 1,0 und 1,4.  mehr»

95.  Frankfurt: Weitere Kliniken wollen Hebammen ausbilden

[21.02.2018] Bereits im ersten Jahr nach der Eröffnung plant die Hebammenschule in Frankfurt am Main die Zahl ihrer Ausbildungsplätze zu verdoppeln. Ab diesem Herbst sollen jährlich 48 statt wie bisher 24 Leute eine Lehre zur Hebamme oder zum Entbindungspfleger aufnehmen können.  mehr»

96.  Nordrhein-Westfalen: Umfrage zur Situation der Geburtshilfe in NRW

[21.02.2018] Die Hochschule für Gesundheit in Bochum will sich mit Hilfe einer Online-Befragung ein Bild über die geburtshilfliche Versorgung in NRW verschaffen.  mehr»

97.  Weiterbildung: Berlin will Medizinstudenten mit Kompetenzzentrum begeistern

[21.02.2018] Die Zahl der Abschlüsse in der Allgemeinmedizin in Berlin nimmt wieder zu. Jetzt soll auch die Qualität steigen. Dafür nehmen mehrere Träger Geld in die Hand.  mehr»

98.  Qualitätsbericht: Zu wenig fortgebildet Honorar bei gut 450 Ärzten gekürzt

[17.02.2018] Ob Geräte, Hygiene oder Fortbildung Ärzte sind zu hoher Qualität auch von Gesetzes wegen verpflichtet, die kontinuierlich überprüft wird. Das geht aus dem KBV-Qualitätsbericht 2017 hervor.  mehr»

99.  Medizinstudium: Grüne fragen bei Regierung über Ziel nach

[15.02.2018] Die Grünen-Bundestagsfraktion will in einer kleinen Anfrage wissen, welche Schlüsse die Bundesregierung aus dem im Dezember ergangenen Urteil des Bundesverfassungs  mehr»

100.  Ausbildung: Länder wollen Medizinstudium per neuem Staatsvertrag regeln

[14.02.2018] Nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts sehen die Kultusminister rasch Handlungsbedarf, die Zulassung zum Medizinstudium anzupassen. Ansatzpunkt ist ein Staatsvertrag.  mehr»