61.  Ungewöhnlicher Plan: Pflegeschule in Vietnam zur Fachkräftesicherung in Deutschland?

[15.08.2018] Ein Betriebswirtschaftsprofessor schlägt die systematische Rekrutierung von Pflegekräften im Ausland vor durch den Aufbau einer staatlichen Pflegefachschule vor Ort. Das soll den deutschen Pflegearbeitsmarkt entspannen.  mehr»

62.  "InterKultKom": Mit diesem Konzept trainieren Ärzte den sensiblen Umgang mit fremden Kulturen

[13.08.2018] Angesichts von immer mehr Patienten mit Migrationshintergrund wird die interkulturelle Kommunikation immer wichtiger. In Nordrhein wird dies geübt.  mehr»

63.  Altenpflege: NRW stockt bei Pflege-Schulplätzen Förderung auf

[10.08.2018] Nordrhein-Westfalen weitet die Förderung für Schulplätze in der Altenpflege aus. Die Zahl der geförderten Schulplätze für die einjährige staatlich anerkannte Ausbildung steigt von 660 auf 1000, die zur Verfügung gestellten Finanzmittel erhöhen sich um 1,14 Millionen auf 3,36 Millionen Euro.  mehr»

64.  Baden-Württemberg: Regierung will "Talentquote" bei Zulassung

[09.08.2018] Die baden-württembergische Landesregierung will sich bei der Zulassung zum Medizinstudium für eine "Talentquote" einsetzen, die unabhängig von der Abiturnote ist.  mehr»

65.  Allgemeinmedizin: Lehrstuhl in Augsburg startet 2019

[08.08.2018] Das Wintersemester 2019/20 ist als Starttermin für den neuen Lehrstuhl für Allgemeinmedizin in Augsburg festgelegt worden. Das teilte das Bayerische Wissenschaftsministerium mit.  mehr»

66.  Osteopathie-Verbände: Bloß nicht in ein Boot mit den Physios!

[07.08.2018] Osteopathie-Berufsverbände haben ihre Forderung erneuert, die Tätigkeit ihrer Mitglieder in einem eigenen Berufsgesetz zu regeln.  mehr»

67.  Landarztquote: Niedersachsens Regierung ringt um ihren Kurs

[07.08.2018] Gangbarer Weg oder bloße Symptombekämpfung? Die rot-schwarze Landesregierung ist uneins über die Landarztquote. Jetzt fordert der Marburger Bund, den Ärztemangel an der Wurzel zu bekämpfen.  mehr»

68.  Mecklenburg-Vorpommern: Mit regionalen Maßnahmen gegen den Ärztemangel

[03.08.2018] Mecklenburg-Vorpommerns Gesundheitsminister Harry Glawe (CDU) setzt in der ambulanten Versorgung außer Niederlassung und MVZ auf regional angepasste Lösungen.  mehr»

69.  Baden-Württemberg: Kammer fordert Mentoren für Ärzte in Weiterbildung

[02.08.2018] Jedem Arzt in Weiterbildung in Baden-Württemberg sollte ein Mentor ein Oberarzt oder ein Arzt aus dem Weiterbildungsverbund an die Seite gestellt werden. Das haben die Delegierten der Ärztekammer Baden-Württemberg in einer Entschließung gefordert.  mehr»

70.  NRW: Entlastende EVA-NP als Blaupause?

[02.08.2018] Von Entlastenden Versorgungsassistentinnen (EVA) können auch Neurologen, Nervenärzte und Psychiater profitieren, meint Nordrheins KV-Chef Bergmann. Die Fortbildung zur EVA-NP ist allerdings nicht billig.  mehr»