Ärzte Zeitung online, 13.02.2018

Digitalisierung

EDV-Fortbildung für Ärzte in Gesundheitsämtern

KÖLN. Ärzte, die im öffentlichen Gesundheitsdienst (ÖGD) tätig sind, können sich in einer speziellen Fortbildungsveranstaltung über die Auswirkungen der digitalen Transformation auf die über 400 Gesundheitsämter in Deutschland informieren.

 Das 6. EDV-Forum für Gesundheitsämter bietet neben Vorträgen über die elektronische Datenverarbeitung im ÖGD interaktive Workshops zu den Themen Gesundheitsberichterstattung, elektronisches Meldewesen, Datenschutz sowie Newsletter und soziale Medien. Das Forum findet am 6. März im Haus der Ärzteschaft in Düsseldorf statt. (iss)

weitere Informationen: www.forum.oegd.de

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

7 Forderungen für mehr Patientensicherheit

17:54hMehr Engagement der Krankenhaus- und Pflegeheimleitungen für die Patientensicherheit hat das Aktionsbündnis Patientensicherheit (APS) eingefordert. mehr »

Tödliche Meserattacke auf einen Arzt

16:45 hEin Mann hat in einer Offenburger Arztpraxis einen Mediziner erstochen und eine Helferin schwer verletzt. Die Tat ereignete sich am Donnerstagmorgen, wie die Polizei mitteilte. mehr »

Sind Light-Getränke nützlich oder schädlich fürs Herz?

Light-Getränke sind in Verruf gekommen, dick zu machen und Diabetes zu fördern. US-Experten nehmen Stellung zur Herzgesundheit von zuckerfreien Drinks - und differenzieren. mehr »