11.  BfArM & PEI: Neues "Bulletin zur Arzneimittelsicherheit"

[08.10.2018] Die dritte Ausgabe 2018 des "Bulletin zur Arzneimittelsicherheit Informationen aus BfArM und PEI" ist vor wenigen Tagen erschienen.  mehr»

12.  Bundestag: FDP-Vorstoß zum Arbeitszeitgesetz abgelehnt

[26.09.2018] Die Vorschläge der FDP-Fraktion für eine Flexibilisierung des Arbeitszeitgesetzes stoßen bei den übrigen Fraktionen auf Ablehnung.  mehr»

13.  Feinstaub-Debatte: Ärzte gegen Diesel-Hysterie

[25.09.2018] Beim Thema Feinstaubbelastung fallen Mediziner eher als Befürworter von Fahrverboten auf - im Dienste der Gesundheit, wie immer betont wird. Nun regt sich ärztlicherseits Widerstand gegen die Verteufelung des Dieselmotors.  mehr»

14.  Verstimmung nach TV-Bericht: Wie steht es um den Arbeitsschutz in Deutschland?

[24.09.2018] Der Arbeitsschutz befindet sich in Deutschland keineswegs auf bulgarischem Niveau. Ist jedenfalls die DGUV überzeugt.  mehr»

15.  Mitarbeitergesundheit: Betriebsärzte managen die Digitalisierung

[21.09.2018] Die Arbeitsmediziner sehen die Zuständigkeit für das Betriebliche Gesundheitsmanagement auch im Zeitalter der Digitalisierung bei sich.  mehr»

16.  Urteil: Berufskrankheit-Anerkennung auch bei Teil-Ursachen möglich

[20.09.2018] Eine Berufsgenossenschaft muss Blasenkrebs in bestimmten Konstellationen als Berufskrankheit anerkennen. Das gilt auch, wenn der betroffene, ehemalige Arbeitnehmer Raucher ist, so das Hessische Landessozialgericht.  mehr»

17.  DGUV-Bilanz I/2018: Weniger tödliche Arbeitsunfälle

[19.09.2018] Die Verdachtsanzeigen auf Berufskrankheiten nehmen zu vor allem beim hellen Hautkrebs.  mehr»

18.  Pendleratlas: Chefs und Kollegen nerven mehr als Pendeln

[19.09.2018] Die meisten Arbeitnehmer sind mit ihrer jetzigen Berufssituation zufrieden. Stress gibt es trotzdem, vor allem wegen Vorgesetzten, Kollegen - und Lärm.  mehr»

19.  Prävention im Heim: Auch Pflegekräfte müssen sporteln

[12.09.2018] In der Diskussion über bessere Pflege bleibt die Gesundheit der Pflegekräfte bisher oft ein Randaspekt. Ein Programm der AOK Rheinland-Hamburg will das ändern. Minister Laumann kam zum Ortsbesuch.  mehr»

20.  Studie: Wer viel Dieselabgase einatmet, hat ein höheres ALS-Risiko

[11.09.2018] Bei Männern, die beruflich den Abgasen von Dieselmotoren ausgesetzt sind, tritt häufiger Amyotrophe Lateralsklerose auf - nicht aber bei Frauen. Amerikanische Forscher haben eine Vermutung, woran das liegt.  mehr»