21.  Sicherheit am Arbeitsplatz: 2017 so wenig Arbeitsunfälle wie noch nie

[01.02.2019] An Arbeitsplätzen in Deutschland habe es 2017 knapp 955 000 meldepflichtige Unfälle gegeben und damit ein halbes Prozent weniger als im Jahr zuvor, meldet die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin.  mehr»

22.  Öffentlicher Dienst: Länger in der Dienststube, öfter zum Arzt

[16.01.2019] Angehörige des Öffentlichen Dienstes reagieren sensibel auf die Erhöhung ihrer Arbeitszeit.  mehr»

23.  Nurses’ Health Study: Nachtschichten potenzieren Diabetes-Risiken

[28.12.2018] Schichtarbeiter erkranken häufiger an Typ-2-Diabetes. Kommt ungesunder Lebensstil hinzu, potenziert sich das Risiko.  mehr»

24.  Repräsentative Befragung: Gefährdungsbeurteilung – Psyche bleibt oft außen vor

[18.12.2018] Wie eine im Auftrag von Dekra repräsentative Befragung von Entscheidern aus Arbeitsschutz oder Personal in Unternehmen zwischen zehn und 500 Mitarbeitern zeigt, wird nur in vier von zehn Unternehmen (41 Prozent) eine Gefährdungsbeurteilung zu psychischen Belastungen für die Beschäftigten  mehr»

25.  Mobbing und Gewalt: Besseres Arbeitsklima könnte jeden zwölften Infarkt verhindern

[17.12.2018] Wer unter Mobbing und Gewalt am Arbeitsplatz leidet, trägt ein deutlich erhöhtes Risiko für Herzinfarkte und Schlaganfälle. Besonders betroffen: Sozialarbeiter, Lehrer – und Menschen in Gesundheitsberufen.  mehr»

26.  Präventionsbericht 2018: Mehr Ausgaben zur Gesundheitsförderung und Prävention

[14.12.2018] Die gesetzlichen Krankenkassen haben im vergangenen Jahr 8,1 Millionen Menschen mit präventiven und gesundheitsfördernden Maßnahmen erreicht. Das sind nach eigenen Angaben so viele wie nie zuvor. Doch es gibt auch Lücken.  mehr»

27.  Schutzimpfungen: Pakt zwischen Betriebsärzten und Barmer

[12.12.2018] Die Deutsche Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin (DGAUM) und die Barmer haben eigenen Angaben zufolge den bundesweit ersten Selektivvertrag zur Regelung von Schutzimpfungen durch Betriebsärzte geschlossen.  mehr»

28.  EU-Arbeitsschutz: Karzinogene und Mutagene im Job im Blick

[11.12.2018] Der Ausschuss für Beschäftigung und soziale Angelegenheiten des EU-Parlamentes hat Vorschläge zur Änderung der Richtlinie über den Schutz der Arbeitnehmer gegen Gefährdung durch Karzinogene oder Mutagene bei der Arbeit (Richtlinie 2004/37/ EG) gefasst.  mehr»

29.  Größte Betriebskrankenkasse in NRW: Viactiv legt zu und senkt Zusatzbeitrag

[07.12.2018] Betriebskrankenkasse will reduzierten Zusatzbeitrag bis 2021 beibehalten. Auch wenn er weiter über dem Mittelwert liegt, hofft sie auf Wettbewerbsvorteile.  mehr»

30.  Arbeitsmedizin: Exoskelett gegen Beschwerden bei Überkopfarbeiten?

[05.12.2018] In vielen Betrieben werden die Beschäftigten mit Exoskeletten aufgerüstet. Das „Know-how“ stammt von Prothesenherstellern.  mehr»