71.  Brandenburg: Zahl der Arbeitsunfälle gesunken

[16.01.2018] Brandenburgs Gesundheitsministerin Diana Golze sieht Erfolge beim Arbeitsschutz.  mehr»

72.  Erweiterte Liste: Berufskrankheiten werden häufiger anerkannt

[11.01.2018] Berufskrankheitenen sind 2016 deutlich häufiger anerkannt worden. Die Behörden zählten mehr als 22.000 Fälle. Das sind fast ein Viertel mehr als 2015. Hauptgrund war nach Angaben der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) eine Erweiterung der Liste der Berufskrankheiten.  mehr»

73.  Betriebsmedizin: Kohlekonzern lässt Blut von Bergleuten auf PCB testen

[09.01.2018] Der Kohlekonzern RAG will das Blut von 200 Bergleuten auf PCB untersuchen lassen. Damit soll geklärt werden, ob Bergleute in höherem Maße mit PCB belastet sind als die Allgemeinbevölkerung, wie die RAG am Dienstag in ihrer Mitarbeiterzeitschrift berichtete.  mehr»

74.  Betriebsmedizin: Freiberufler haftet bei mangelnder Impf-Aufklärung

[22.12.2017] Das Bundesarbeitsgericht spricht den Arbeitgeber von der Haftung frei, wenn ein Angestellter nach der Impfung durch einen freiberuflichen Betriebsarzt einen Impfschaden geltend machen will.  mehr»

75.  Grippeimpfung: Bundesrichter verhandeln über Schadenersatz nach Impfung

[21.12.2017] Haftet ein Unternehmen für Folgeschäden durch eine in der Mittagspause verabreichte Grippeschutzimpfung? Diese Frage soll das Bundesarbeitsgericht heute klären.  mehr»

76.  Nanotechnologie: WHO veröffentlicht Leitlinie zu Nanomaterialien

[19.12.2017] Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat eine internationale Leitlinie veröffentlicht, um Beschäftigte vor möglichen Gesundheitsrisiken am Arbeitsplatz durch hergestellte Nanomaterialien zu s  mehr»

77.  Unfallstatistik: Gewalt gegen Mitarbeiter ist in Kliniken keine Seltenheit

[19.12.2017] 2016 wurden besonders oft Mitarbeiter in Kliniken oder Pflegeheimen Opfer von Gewalt, wie eine aktuelle Statistik zeigt.  mehr»

78.  Bericht: Rückgang bei Arbeitsunfällen

[13.12.2017] Im vergangenen Jahr wurden in Deutschland 959.000 Arbeitsunfälle gemeldet 14.000 mehr als 2015. Das geht aus dem am Mittwoch vom Kabinett beschlossenen jährlichen Bericht der Bundesregierung zur Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit in Deutschland hervor.  mehr»

79.  Studie zur Teilhabe: Im Job macht immer öfter die Psyche schlapp

[21.11.2017] Die Bundesagentur für Arbeit setzt bei der beruflichen Rehabilitation vermehrt auf Prävention.  mehr»

80.  Brandenburg: Gesundheit von Erwerbslosen im Fokus

[20.11.2017] Die Gesundheit arbeitsloser Menschen fördern oder verbessern das ist das Ziel eines bundesweiten Modellprojekts, an dem nun auch das Jobcenter Märkisch-Oderland und die Krankenkassen aus der Region teilnehmen.  mehr»