1.  Geändertes EU-Recht : Datenschutz auch für Praxen in neuem Gewand

[17.11.2017] Die Schonfrist läuft aus: In rund sechs Monaten greift die EU-Datenschutz-Grundverordnung. Die Bundesregierung hat das Datenschutzgesetz bereits angepasst. Damit warten auf Praxen einige Änderungen.  mehr»

2.  Interview: Spätestens Anfang Dezember können Ärzte mit der TI starten

[15.11.2017] Seit voriger Woche liegen die Zulassungen für die Komponenten zum Anschluss an die Telematikinfrastruktur (TI) vor. Im Interview erläutert CGM-Vorstand Uwe Eibich, welchen Mehrwert die TI Ärzten bietet.  mehr»

3.  Mainz: Experten diskutieren über Gesundheits-Apps

[10.11.2017] Ist der Einsatz von Gesundheits-Apps und Wearables in Praxis und Klinik vernünftig oder machen sich Ärzte und Patienten damit zu gläsernen Menschen wider Willen?  mehr»

4.  Health-Apps: Datenschützer plädiert für Gütesiegel

[08.11.2017] Der rheinland-pfälzische Datenschutzbeauftragte Dieter Kugelmann fordert in puncto Gesundheits-Apps, dass der Gesetzgeber mit den Kammern der Heilberufe und den Krankenkassen einen rechtlichen Rahmen zur Einführung eines Gütesiegels schafft.  mehr»

5.  Jamaika-Verhandlungen: Ärztebund fordert Aus für Vorratsdatenspeicherung

[08.11.2017] Die Sondierungsgespräche von CDU/CSU, FDP und Grünen und die späteren Koalitionsverhandlungen sind eine gute Gelegenheit, endlich Schluss zu machen mit der Vorratsdatenspeicherung, findet Dr. Peter Nienhaus, Vorsitzender des Hambacher Bundes.  mehr»

6.  Repräsentative Befragung: Deutsche an elektronischer Gesundheitsakte interessiert

[07.11.2017] Die Mehrheit der Deutschen steht der elektronischen Gesundheitsakte grundsätzlich positiv gegenüber, so eine aktuelle Studie. Wichtig sind aber Praktikabilität und einfache Nutzung der Daten.  mehr»

7.  Berufsordnung geändert: Bayerischer Ärztetag präzisiert Doku-Pflichten

[07.11.2017] Auf Beschluss des Bayerischen Ärztetages soll die Berufsordnung für Ärzte mit Blick auf Dokumentationspflichten geändert werden. Danach sollen Patienten jederzeit ihre Akte sehen dürfen - mit wenigen Ausnahmen.  mehr»

8.  Neuer Leitfaden: IT-Sicherheit im Gesundheitswesen

[30.10.2017] Das Bochumer Zentrum für Telematik und Telemedizin (ZTG), der Bundesverband Gesundheits-IT (bvitg) sowie die Deutsche Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie (GMDS) haben einen 50-seitigen "Leitfaden für die Erstellung eines IT-Sicherheitskonzeptes" erstellt, der sich  mehr»

9.  KBV zu E-Health: "Wir brauchen keine Behörde"

[27.10.2017] KBV-Vorstand Dr. Thomas Kriedel wendet sich strikt gegen Bestrebungen, die Digitalisierung in der Kassenmedizin einer Behörde zu überlassen. Damit widerspricht er dem AOK-Bundesverband.  mehr»

10.  Gesundheitskarte: Huml kündigt Test für E-Karte in Bayern an

[25.10.2017] Bayern hat angekündigt, eine elektronische Gesundheitskarte zu etablieren. Das Projekt "Meine Gesundheitskarte digital" startet bald in einer nordbayerischen Modellregion.  mehr»