1.  EU-DSGVO: KV RLP warnt vor unseriösen Datenschutz-Beratern

[19.05.2018] Anlässlich des Inkrafttretens der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) am 25. Mai warnt die KV RLP davor, überteuerten Beratungsangeboten von Firmen auf den Leim zu gehen.  mehr»

2.  EU-Datenschutzgrundverordnung: Nichtstun ist gefährlich für Patientendaten

[18.05.2018] Nur noch wenige Tage, dann tritt die EU-Datenschutzgrundverordnung in Kraft. Grund genug auch für Ärzte, sich die Prozesse der Datenverarbeitung anzuschauen und auf Sicherheit abzuklopfen.  mehr»

3.  Studie: Cyber-Kriminalität und EU-Datenschutzgrundverordnung kümmern Kleinstunternehmen nicht

[18.05.2018] Wenn Cyberkriminelle Unternehmen attackieren, ist am häufigsten eine E-Mail der Türöffner: 59 Prozent der erfolgreichen Cyber-Angriffe auf kleine und mittlere Firmen erfolgten über Anhänge oder Links in der elektronischen Post.  mehr»

4.  Datenschutz: Expertenforen bieten Tipps zur DSGVO-Umsetzung

[18.05.2018] Zur Umsetzung der EU-Datenschutzgrundverordnung im Gesundheitswesen werden auch Fortbildungsveranstaltungen angeboten. Die neuen Vorgaben gelten für Ärzte nicht nur für Patientendaten, sondern betreffen auch den Beschäftigtendatenschutz.  mehr»

5.  Kommentar: Nicht zurück auf null!

[14.05.2018] Bis zur Sommerpause will Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) ein Konzept vorlegen, wie es mit der Telematikinfrastruktur (TI) und dem Projekt der elektronischen Gesundheitskarte weitergehen soll.  mehr»

6.  Computer ersetzt Arzt: KI als Turbozündung für humanitäre Hilfe

[14.05.2018] Künstliche Intelligenz krempelt die Welt wie einst die Dampfmaschine um: Maschinen erstellen teilweise bessere Diagnosen als Ärzte. In armen Ländern könnte der PC den Arzt ersetzen; in reichen Mediziner entlasten.  mehr»

7.  Telematikinfrastruktur: Spahn bekennt sich klar zur Gesundheitskarte

[12.05.2018] Nach zuletzt kritischen Worten auch von Gesundheitsminister Jens Spahn ist bereits das Ende des Projekts der Gesundheitskarte ausgerufen worden. Jetzt hat der Minister die Dinge klar gestellt.  mehr»

8.  Montgomery: "Steuerung darf nicht nur beim Arzt ansetzen"

[08.05.2018] Arztstunden sind ein knappes Gut. BÄK-Präsident Professor Frank Ulrich Montgomery forderte die Politik zum Auftakt des Deutschen Ärztetages daher auf, auch die Steuerung von Patienten anzugehen.  mehr»

9.  Kommentar zur Fernbehandlung: Diffizile Behandlungsoption

[03.05.2018] Das Thema Lockerung des Fernbehandlungsverbots beschäftigt seit Monaten die gesundheitspolitischen Diskussione  mehr»

10.  Fernbehandlungsverbot: Hausärzte setzen auf Tele-Verahs

[03.05.2018] Im Vorfeld des Deutschen Ärztetags haben sich die Hausärzte zum Thema Fernbehandlung positioniert: Einer Kommerzialisierung müsse vorgebeugt werden.  mehr»