51.  conhIT 2018: Spahn will Digitalisierung aktiv angehen

[17.04.2018] Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat die Eröffnung der Gesundheits-IT-Messe conhIT dafür genutzt, erste Pflöcke seiner E-Health-Strategie für die kommenden drei Jahre einzuschlagen.  mehr»

52.  Digitales Krankenhaus: Mobile Fernsignatur sorgt für schlanke Prozesse

[17.04.2018] Die Möglichkeit, digitale Dokumente von Patienten elektronisch unterzeichnen zu lassen, sorgt für Entlastung im Krankenhaus.  mehr»

53.  Fernsteuerung: Gefahr durch Hacker-Angriffe auf Herzschrittmacher

[12.04.2018] Können Hacker die Kontrolle über Herzschrittmacher gewinnen und so Patienten Schaden zufügen? Theoretisch wäre das möglich, sagen Experten.  mehr»

54.  EU-Verordnung : Fahrplan zum neuen Datenschutz-Recht

[06.04.2018] Die Datenschutzgrundverordnung der EU ist eine ideale Lektüre für lange Winterabende. Ärzten, denen die Zeit fehlt, bietet die KBV eine Kurzversion mit Handlungsanleitung.  mehr»

55.  Cybercrime: Der echte Life-Hack

[01.04.2018] Mehr Digitalisierung bedeutet auch mehr Angriffsmöglichkeiten für Hacker. Ein Problem: Der chronische Geldmangel der Kliniken.  mehr»

56.  Krebsregister: Bremen kämpft mit Startschwierigkeiten

[31.03.2018] Ärzte und Krankenhäuser klagen über Probleme bei der Meldung von Krankheitsfällen ans klinische Krebsregister in Bremen. Doch es gibt auch gute Nachrichten.  mehr»

57.  E-Health: Israel investiert in Big Data

[28.03.2018] Israel will rund eine Milliarde Schekel (232 Millionen Euro) in ein Big-Data-Projekt investieren. Wie die Nachrichtenagentur Reuters berichtet, sollen Gesundheitsdaten der Bevölkerung für Forscher und private Unternehmen anonymisiert aufbereitet werden.  mehr»

58.  Bundesgesundheitsministerium: Neuer Abteilungsleiter für Digitalisierung

[27.03.2018] Die Initiative für Digitalisierung in der Gesundheitswirtschaft "Entscheiderfabrik" begrüßt die Ernennung Gottfried Ludewigs zum Leiter einer aufgew  mehr»

59.  Datenschutz: Sicherheitslücke in Notfall-App aufgedeckt

[16.03.2018] Über ein Datenleck in einer viel genutzten App für Rettungskräfte war offenbar eine Zeit lang der Zugriff auf sensible Patientendaten und reale Einsätze möglich.  mehr»

60.  Gesundheitskarte: Tests zu neuen eGK-Anwendungen im Herbst

[14.03.2018] Ärzte in Westfalen-Lippe werden gemeinsam mit anderen Akteuren ab Herbst die ersten beiden medizinischen Anwendungen der eGK testen: den Notfalldatensatz und den elektronischen Medikationsplan.  mehr»