81.  Schwachstelle Diskretion: Mehr Datenschutz in der Praxis mit einfachen Mitteln

[24.01.2017] Befragungen zeigen: Immer mehr Patienten kehren einer Praxis den Rücken, wenn diese locker mit dem Datenschutz umgeht. Die "Ärzte Zeitung" gibt Tipps, wie Ärzte Abhilfe schaffen können.  mehr»

82.  Cybersicherheit: Großes Hackerpotenzial gefährdet auch Wearables

[19.01.2017] Wearables wie Smartwatches oder Fitnessarmbänder können Einfallstore für Angriffe aus dem Internet der Dinge sein, wenn sie nicht "hackerfest" sind.  mehr»

83.  Nachhaltigkeitsziele: UNO im Kampf gegen das Datenchaos der Statistiker

[19.01.2017] Fehlende Statistiken erschweren den Vereinten Nationen den Überblick darüber, wie weit die Länder bei den Nachhaltigkeitszielen gekommen sind. Das UN World Data Forum sollte Abhilfe schaffen - der Durchbruch oder nur ein Papiertiger?  mehr»

84.  Gesundheits-App: AOK App soll Bewegung belohnen

[16.01.2017] Die AOK Plus will mit einem digitalen Bonusprogramm bei Versicherten Punkten. Für gute Fitnesswerte gibt es Geld.  mehr»

85.  Pflege-Kongress: Wie Kliniken sich vor Cyber-Attacken schützen

[11.01.2017] Immer mehr Krankenhäuser werden Opfer von Cyber-Attacken. Wie sicher ist die Krankenhaus-IT und wie kann man sich vor Hacker-Angriffen schützen? Und: Was passiert, wenn es passiert ist?  mehr»

86.  E-Health: Zweifel am Erfolg des E-Arztbrief

[04.01.2017] Ein zertifizierter Praxis-EDV-Anbieter sieht die E-Arztbrief-Vergütung als große Akzeptanzhürde. Wird sie doch noch angehoben?  mehr»

87.  MDK-Gutachten: Datenschutzkonforme Neuregelung greift zum Jahreswechsel

[28.12.2016] Die Modalitäten für den Versand von Befundunterlagen an den MDK ändern sich zum 1. Januar 2017.  mehr»

88.  Vorratsdatenspeicherung: Kritiker in Deutschland sehen sich gestärkt

[22.12.2016] Urteil des Europäischen Gerichtshofs setzt Datensammlern enge Grenzen. Gegen deutsches Gesetz haben auch Ärzte geklagt.  mehr»

89.  Personalisierte Medizin: Deutsche offen für Umgang mit Krankendaten

[22.12.2016] Personalisierte Medizin basiert auf Big Data. Viele Deutsche würden ihre Daten dafür preisgeben.  mehr»

90.  Umfrage: Deutsche geben Daten für bessere Therapie

[21.12.2016] Viele Patienten in Deutschland sind dazu bereit, ihre Krankheitsdaten bereitzustellen. Aber nur für einen bestimmten Zweck.  mehr»