11.  Expertin Woopen warnt: KI bringt nicht automatisch mehr Qualität

[27.06.2019] Diagnosen, Therapien, Pflege: Mit der Künstlichen Intelligenz (KI) sind große Hoffnungen verbunden. Doch längst nicht überall stimmt die Qualität, sagt die Vorsitzende des Europäischen Ethikrates, Professor Christiane Woopen.  mehr»

12.  Image-Studie: Hollywood prägt deutsche Vorstellungen von KI

[24.06.2019] Der Knuddel-Roboter R2-D2, Terminator oder Commander Data: Die Vorstellungen der Deutschen beim Thema Künstliche Intelligenz (KI) sind stark geprägt durch Serien- und Filmcharakter.  mehr»

13.  Künstliche Intelligenz: Sanofi baut Allianz mit Google aus

[18.06.2019] Sanofi hat eine Zusammenarbeit mit den Betreibern der Internetsuchmaschine Google zu Big Data und Künstlicher Intelligenz gestartet. Die Kooperation solle vor allem die Produktentwicklung Sanofis voranbringen, heißt es.  mehr»

14.  Russland: Putin will bei KI in der Medizin mitspielen

[12.06.2019] Das internationale Weltwirtschaftsforum ist der wichtigste Termin des Jahres für die russische Wirtschaft. Mit deutscher Beteiligung ging es auch um medizinische Entwicklungen.  mehr»

15.  Gesichtserkennung: Wie Künstliche Intelligenz seltene Krankheiten aufspürt

[10.06.2019] Mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz lassen sich bei der Gesichtserkennung seltene Erkrankungen vergleichsweise rasch und sicher diagnostizieren. Daran beteiligt ist ein Computer-Programm mit rund 30.000 Porträtbildern.  mehr»

16.  Magen- oder Darmkrebs: Immuntherapie geeignet? KI soll Patienten identifizieren

[06.06.2019] Veränderungen von bestimmten Abschnitten im Erbgut einer Krebserkrankung – den Mikrosatelliten – weisen darauf hin, ob bei einem Patienten mit Magen- oder Darmkrebs eine Immuntherapie erfolgreich sein könnte.  mehr»

17.  Digital Health: Wie stehen Patienten zu Robotik und KI?

[06.06.2019] Dem Einsatz von Robotern und Künstlicher Intelligenz im Gesundheitswesen steht eine Mehrheit der Patienten positiv gegenüber, zeigt eine Umfrage. Doch es gibt Grenzen.  mehr»

18.  Digitalisierung: Bündnis Junge Ärzte will KI den Weg weisen

[30.05.2019] Technologien, die auf die Unterstützung durch Künstliche Intelligenz (KI) setzen, finden im Gesundheitswesen immer breitere Anwendung. Das Bündnis Junge Ärzte forder, dass Ärzte sich mit dem Thema noch stärker als bisher auseinanderzusetzen.  mehr»

19.  KI-Einsatz: PKV-Vorstand beklagt Hürden

[30.05.2019] Private Krankenversicherer können künstliche Intelligenz und Analysemethoden für große Datenmengen, also „Big Data“, derzeit kaum nutzen.  mehr»

20.  Robotik: „Dr. Pepper“: Kurzweil auf Station

[29.05.2019] Der Einsatz humanoider Roboter im Krankenhaus wird allerorten diskutiert. Ein Modellprojekt an der Charité zeigt, wie das in der Praxis im Klinikalltag funktionieren kann.  mehr»