31.  Sicherheit im Netz: Gefahr erkannt, aber doch nicht gebannt

[04.06.2019] Die Sicherheit im Netz ist den Deutschen wichtig. Dafür tun sie allerdings eher wenig.  mehr»

32.  Digitalisierung: DDG definiert „Code of Conduct Digital Health“

[03.06.2019] Die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) sieht es „als ihre Aufgabe, beim Thema Digitalisierung, den Handlungsrahmen für den Wandel und damit eine erkennbare Positionierung basierend auf medizinischen Standards intern und extern darzulegen“, so Professor Dirk Müller-Wieland aus Anlass des  mehr»

33.  Worauf Ärzte achten müssen: Die Chancen und Risiken von Apps auf Rezept

[03.06.2019] Mit dem geplanten Digitalisierungsgesetz erhält die Ärzteschaft Optionen für Diagnose- und Therapie. Daraus entstehen neue Sorgfaltspflichten, aber auch neue Freiräume. Welche, das erläutert ein Medizinrechtler in einem Gastbeitrag.  mehr»

34.  Telematik-Infrastruktur: „Gefahr droht nicht von der Regierung, sondern von Google“

[31.05.2019] Die Ärzteschaft sieht sich zu Unrecht als Digitalisierungsverweigerer dargestellt. BÄK-Vorstand Bodendieck mahnt, sich bei der Kritik nicht zu verzetteln.  mehr»

35.  E-Health II: IT-Branche lobt Stoßrichtung

[31.05.2019] Der Bundesverband Gesundheits-IT sieht die höhere Vergütung digitaler Anwendungen als essenzielle Stellschraube.  mehr»

36.  Praxismanagement: Digitale Zeiterfassung als Helferlein im Praxisalltag

[31.05.2019] Wie können Arbeitszeiten verlässlich und umfassend dokumentiert werden? Diese Frage treibt Arbeitgeber spätestens seit dem Grundsatzurteil des EuGh um. Digitale Lösungen versprechen auch Kleinstbetrieben sichere und einfache Antworten.  mehr»

37.  Montgomerys Nachfolge geklärt: Reinhardt ist neuer BÄK-Präsident

[30.05.2019] Ein Hausarzt steht wieder an der Spitze der Bundesärztekammer: Dr. Klaus Reinhardt setzt sich bei der Wahl zum BÄK-Präsidenten in einem spannenden Kopf-an-Kopf-Rennen durch.  mehr»

38.  Digitalisierung: Bündnis Junge Ärzte will KI den Weg weisen

[30.05.2019] Technologien, die auf die Unterstützung durch Künstliche Intelligenz (KI) setzen, finden im Gesundheitswesen immer breitere Anwendung. Das Bündnis Junge Ärzte forder, dass Ärzte sich mit dem Thema noch stärker als bisher auseinanderzusetzen.  mehr»

39.  KI-Einsatz: PKV-Vorstand beklagt Hürden

[30.05.2019] Private Krankenversicherer können künstliche Intelligenz und Analysemethoden für große Datenmengen, also „Big Data“, derzeit kaum nutzen.  mehr»

40.  Ärztetag: Zwei gegensätzliche Beschlüsse zur E-Akte

[29.05.2019] Delegierte des Ärztetags wollten den Zugriff auf die elektronische Akte per Smartphone ablehnen – und änderten dann ihre Meinung.  mehr»