Ärzte Zeitung online, 24.04.2017

Ausbildung

E-Health erhält akademische Weihen

Die Universität Potsdam richtet ein Aufbaustudium E-Health ein.

POTSDAM. An der Universität Potsdam entsteht ein neues Department für Digital Health. Bald soll dort ein Masterstudiengang Digital Health angeboten werden. Das Department ist der erste Teil der neuen Digital Engineering Fakultät, die in Potsdam aufgebaut wird. Die Fakultät geht aus dem privaten Hasso-Plattner-Institut (HPI) hervor und ist nach Angaben des Brandenburgischen Wissenschaftsministeriums die erste privat finanzierte Fakultät einer öffentlichen Universität in Deutschland.

Brandenburgs Wissenschaftsministerin Martina Münch (SPD) zeigte sich erfreut darüber, dass die neue Fakultät mit dem Aufbau eines Digital Health-Studiengangs die Bemühungen des Landes beim Ausbau einer starken Wissenschafts- und Forschungslandschaft im Gesundheitsbereich unterstütze. "Damit ergeben sich auch neue Chancen für die Fachkräftesicherung und die medizinische und pflegerische Versorgung im Flächenland Brandenburg." (ami)

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Wenn Komplementärmedizin für Krebskranke tödlich wird

Krebspatienten, die zusätzlich unbewiesene Heilverfahren nutzen, verschlechtern wohl ihre Überlebenschance. Die Erklärung ist nicht in der Komplementärmedizin selbst zu suchen. mehr »

Kurskorrektur in der Alzheimerforschung?

Offenbar entzieht sich das Gehirn bei Morbus Alzheimer dem Immunsystem. Checkpoint-Hemmer aus der Krebstherapie könnten dies verhindern. Bei Mäusen klappt das schon. mehr »

Carvedilol für alte Diabetiker? Besser nicht!

Erhalten pflegebedürftige Diabetiker nach Herzinfarkt einen "diabetikerfreundlichen" Betablocker, sinkt zwar die Gefahr von Hyperglykämien. Ins Krankenhaus müssen sie trotzdem häufiger. mehr »