1.  VERAH im Einsatz : Hausärzte bereit für Telemedizin

[24.05.2018] Bayerns Hausärzte sind grundsätzlich offen für Telemedizinanwendungen wenn es dabei nach ihren Vorstellungen läuft.  mehr»

2.  WHO-Jahrestagung: Staaten sollen den Digital Health-Turbo anschmeißen!

[24.05.2018] Die 71. Weltgesundheitsversammlung appelliert an die WHO-Mitgliedstaaten, bei Digital Health aufs Tempo zu drücken, um das Potenzial von Telemedizin & Co effektiv heben zu können.  mehr»

3.  TK in Sachsen: Kasse will elektronische Rezepte

[23.05.2018] Dem "Ja" zur Lockerung des Fernbehandlungsverbots beim Deutschen Ärztetag in Erfurt muss ein "Ja" zum elektronischen Rezept  mehr»

4.  Kommentar zur Videosprechstunde: Anschubfinanzierung nötig

[22.05.2018] Manchmal wird der unabhängige Betrachter nur mit Mühe schlau aus den Entscheidungen des Bewertungsausschusses zu neuen Leistungen in der vertragsärztlichen Versorgung.  mehr»

5.  Fernbehandlung: Videosprechstunde in der Praxis noch nicht der Renner

[22.05.2018] In ihrer jetzigen Form wird die Videosprechstunde von Ärzten offenbar kaum akzeptiert. Forderungen, beim Honorar nachzubessern, werden lauter.  mehr»

6.  Kommentar zu vitabook: Mogelpackung E-Rezept

[22.05.2018] Wo E-Rezept drauf steht, muss auch E-Rezept drin sein? Offenbar nicht. Denn das Unternehmen vitabook setzt mit seiner aufmerksamkeitsheischenden Ankündigung eines E-Rezepts vor allem auf die Bequemlichkeit von Patienten.  mehr»

7.  Bestellportal: Vitabook bietet Boni bei Rezeptbestellung an

[22.05.2018] Mit einem neuen Angebot macht das Unternehmen vitabook aus Hamburg auf sich aufmerksam. Patienten sollen über das Portal ein E-Rezept mit Boni ordern können.  mehr»

8.  Digitalisierung : Sand im Praxisgetriebe? Dann nützen digitale Helfer nichts

[22.05.2018] Der Einsatz digitaler Tools in der Praxis ob Hard- oder Software nützt nicht viel, wenn es im Praxismanagement insgesamt nicht rund läuft. Wichtig sind gut aufgesetzte Prozesse.  mehr»

9.  BÄK-Chef fordert: Tod der Gesundheitskarte in der bisherigen Form!

[22.05.2018] Der Präsident der Bundesärztekammer plädiert für einen kompletten Neustart der Gesundheitskarte. Das Konzept sei veraltet und stamme aus dem Vor-Smartphone-Zeitalter. Gleichzeitig bemängelt er ein Zuviel an Datenschutz.  mehr»

10.  Medikationsplan: gematik im Kreuzfeuer der Kritik

[22.05.2018] Als "skandalös" bewerten der Hausärzteverband und die Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft (AKdÄ), dass die gematik es bis heute nicht geschafft hat, die Voraussetzungen für einen elektronischen Medikationsplan zu schaffen.  mehr»