Ärzte Zeitung online, 20.11.2017

Antibiotika

App hilft bei der richtigen Einnahme

BERLIN. Mit dem antibiotika.coach steht seit Samstag für Patienten ein digitaler Helfer bereit, der sie dabei unterstützt, verordnete Antibiotika richtig und zuverlässig einzunehmen. Die in der Schweiz von doc.coach entwickelte App wird in Apotheken kostenlos mit dem offiziellen Partner 1A Pharma zur Verfügung gestellt und kann auf das Smartphone des Patienten aufgespielt werden.

Die App erinnert an die korrekte Medikamenteneinnahme und informiert über das Arzneimittel, seine Eigenschaften und Nebenwirkungen. Der antibiotika.coach ist eine mobile Applikation für iOS und Android und als Medical Device der Klasse I zertifiziert. Die Inhalte des Coach wurden von Ärzten und Pharmazeuten entwickelt. Weitere Apps sind in der Entwicklung. (eb)

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Gut eine halbe Milliarde Euro mehr Honorar

Ärzte und Krankenkassen haben ihre Honorarverhandlungen für 2020 abgeschlossen. Künftig werden Videosprechstunden besser vergütet. mehr »

Gnadenfrist bei Konnektoren-Pauschalen

KBV und Kassen haben sich geeinigt: Die Pauschale, die Arztpraxen für den Konnektor zum Anschluss an die Telematikinfrastruktur erhalten, wird erst zum nächsten Jahr abgesenkt. mehr »

Betriebskassen in roten Zahlen

Die vorläufigen Halbjahresdaten zur Finanzsituation der Betriebskrankenkassen und Innungskrankenkassen sind brisant. mehr »