21.  Telematikinfrastruktur: Harsche Kritik an gematik

[06.11.2017] Für die Einführung der medizinischen Anwendungen der Telematikinfrastruktur reicht es nicht aus, dass die technischen Voraussetzungen stimmen. Es muss auch gewährleistet sein, dass die Anwendungen den praktischen Anforderungen aus dem Versorgungsalltag und den Bedürfnissen der Patienten entsprechen.  mehr»

22.  Kommentar: Streit unter gematik-Gesellschaftern

[27.10.2017] Rums, das saß! Eine echte Breitseite hat KBV-Vorstand Dr. Thomas Kriedel am Donnerstagnachmittag gegen den AOK-Bundesverbandsvorsitzenden Martin Litsch gefeuert.  mehr»

23.  IT-Terminals in Praxen: Die Idee ist nicht vom Tisch

[25.10.2017] Die Bundesregierung hält offenbar an dem Plan fest, in allen Arztpraxen Terminals aufstellen zu lassen, über die Patienten Zugang zu ihrer Patientenakte erhalten sollen.  mehr»

24.  KBV: Fristverlängerung zur eGK soll im November kommen

[16.10.2017] Bis 31. Juli oder bis 31. Dezember 2018? Die KBV rechnet jetzt damit, dass die Fristverlängerung für Ärzte, sich mit ihrer Praxis an die Telematikinfrastruktur anzuschließen, im November kommt. Das geht aus einer Mitteilung der KBV hervor. Bis jetzt gilt noch der 31. Juli 2018 als Deadline für den  mehr»

25.  Arztausweis und SMC-B: Die Zugangskarten zur Datenautobahn

[13.10.2017] Nicht nur Patienten, auch Ärzte und ihre Praxis müssen sich ausweisen, bevor sie Zugang zur Telematikinfrastruktur erhalten. Neben dem Arztausweis benötigen sie deshalb eine Institutionskarte.  mehr»

26.  Kommentar: Gesundheitsakte - Investition in die Zukunft

[11.10.2017] Wichtiges Kennzeichen dieser neuen Akten: Patienten können auch ohne Arzt auf ihre Daten zugreifen oder auch selbst eigene Daten in die Akte hochladen. Damit wird die entscheidende Schwäche die Möglichkeit für Patienten, mit der eigenen Akte zu arbeiten behoben.  mehr»

27.  Start im Haff: AOK präsentiert eine digitale Gesundheitsakte

[11.10.2017] In die Digitalisierung des Gesundheitswesens kommt Bewegung. Die AOK startet ab November eine Gesundheitsakte.  mehr»

28.  Digitalisierung: Digitalisierung für Kliniken schwer zu finanzieren

[09.10.2017] Bei der Finanzierung von Digitalisierungsprojekten sehen sich viele Krankenhäuser von den Banken nicht ausreichend unterstützt, wie eine aktuelle, nicht repräsentative Befragung der Evangelischen Bank zeigt.  mehr»

29.  E-Card: Milliardengrab für ehrliche Steuerzahler?

[06.10.2017] Die elektronische Gesundheitskarte, der Neubau des Klinikums Bremen-Mitte sowie die geplante Verlagerung des Bayerischen Gesundheitsministeriums nach Nürnberg erzürnen den Bund der Steuerzahler.  mehr»

30.  KBV positioniert sich zur E-Akte: Patienten sollen selbst Zugriff haben

[05.10.2017] Ärzte dürfen nicht zum Verwalter der elektronischen Patientenakte werden. Das fordert die KBV in einem am Mittwochnachmittag verbreiteten Positionspapier. An die Regierung geht damit die Forderung, das Zwei-Schlüssel-Prinzip aufzugeben.  mehr»